Weitere Ideen von roswolf
Zoodles mit Avocadocreme und Tomaten 1 mittelgroße Zucchini 1 Avocado Basilikum 2 El Olivenöl 1 Prise Salz 2 Knoblauchzehen 5-6 Cherrytomaten optional: Sesam

Zoodles mit Avocadocreme und Tomaten 1 mittelgroße Zucchini 1 Avocado Basilikum 2 El Olivenöl 1 Prise Salz 2 Knoblauchzehen 5-6 Cherrytomaten optional: Sesam

Rezept für einen schnellen, saftigen Low Carb Rüblikuchen: Der kohlenhydratarme Kuchen wird ohne Zucker und Getreidemehl gebacken. Er ist kalorienreduziert, ...

Rezept für einen schnellen, saftigen Low Carb Rüblikuchen: Der kohlenhydratarme Kuchen wird ohne Zucker und Getreidemehl gebacken. Er ist kalorienreduziert, ...

Avocado - Mozzarella - Salat mit Mango

Avocado - Mozzarella - Salat mit Mango

gesunde Brownie oder Schokoladenkuchen Schnitten fettfrei milchfrei eifrei vegan - healthy chocolat brownie cakes fat free, vegan

gesunde Brownie oder Schokoladenkuchen Schnitten fettfrei milchfrei eifrei vegan - healthy chocolat brownie cakes fat free, vegan

Ein gesundes Hauptgericht aus dem Ofen: gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Spinat und Ziegenkäse. Wenn man die Topping-Zutaten etwas variiert, ist dieses Rezept ideal für alle, die sich nach dem Paleo-Prinzip ernähren.

Ein gesundes Hauptgericht aus dem Ofen: gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Spinat und Ziegenkäse. Wenn man die Topping-Zutaten etwas variiert, ist dieses Rezept ideal für alle, die sich nach dem Paleo-Prinzip ernähren.

Rezept Thunfisch-Eier Brotaufstrich von Dr. Armin Windel - Rezept der Kategorie Saucen/Dips/Brotaufstriche

Rezept Thunfisch-Eier Brotaufstrich von Dr. Armin Windel - Rezept der Kategorie Saucen/Dips/Brotaufstriche

Ich bin dann mal kurz in der Küche: Die LISA Küchenflüsterin über die süßen Seiten des Lebens: Schwedisches Apfeldessert

Ich bin dann mal kurz in der Küche: Die LISA Küchenflüsterin über die süßen Seiten des Lebens: Schwedisches Apfeldessert

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Alles, was du machen musst, sind Ei, Milch, Parmesan, Knoblauch und Spinat miteinander vermengen, in eine Auflaufform füllen und 15 Minuten im heißen Ofen backen – fertig! Und der Hunger? Der ist ruckzuck gestillt.

Pro Portion nur 7g Kohlenhydrate!

Pro Portion nur 7g Kohlenhydrate!

superleckeres Softeis - mit Eiweiß statt Sahne

superleckeres Softeis - mit Eiweiß statt Sahne