Tomaten-Feta-Muffins

Tomaten-Feta-Muffins

pin 1
Gesunde Alternative - Gemüsechips: Snacken ohne Fett

Gesunde Alternative - Gemüsechips: Snacken ohne Fett

Fetacreme mit Paprika und Kräutern cremiger Schafskäsedip, besonders lecker mit Fladenbrot beim Grillen

Fetacreme mit Paprika und Kräutern cremiger Schafskäsedip, besonders lecker mit Fladenbrot beim Grillen

Completely gluten-free and low-carb is this healthy and delicious SPINACH QUICHE CUPS that everyone will enjoy. Perfect for the holidays like Christmas breakfast or brunch!

Completely gluten-free and low-carb is this healthy and delicious SPINACH QUICHE CUPS that everyone will enjoy. Perfect for the holidays like Christmas breakfast or brunch!

Feta - Tomaten - Frischkäse - Creme

Feta - Tomaten - Frischkäse - Creme

Fußball-Snacks in schwarz-rot-gold - süß und herzhaft

Fußball-Snacks in schwarz-rot-gold - süß und herzhaft

Schwarz-rot-goldene Käsespieße

Schwarz-rot-goldene Käsespieße

perfekt für den kindergeburtstag

perfekt für den kindergeburtstag

Das sieht doch super aus und ist total einfach. Ein paar Partytomaten aufspießen und Karotte und Gurke schneiden und dann in ein Glas mit leckerem Dressing servieren. Klasse idee für ein Silvester Buffet zum Beispiel

Das sieht doch super aus und ist total einfach. Ein paar Partytomaten aufspießen und Karotte und Gurke schneiden und dann in ein Glas mit leckerem Dressing servieren. Klasse idee für ein Silvester Buffet zum Beispiel

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Du brauchst:Würstchen und Fertigpizzateig. Als erstes wird der Teig aufgerollt..Danach wird er in 12 Bänder geschnitten, die ca. 1 cm breit sind, wie auf dem Foto. Jetzt werden die Würstchen "mumifiziert" Dazu die Teigbänder einfach um die Würstchen wickeln. Ich habe die Würstchen vorher auf der Rückseite vorsichtshalber längst aufgeschlitzt, damit sie beim Backen nicht platzen. Beim Wickeln das Gesicht der Mumie frei lassen.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search