Erkunde Implementieren, Halbes Jahr und noch mehr!

Qualitätsmanagement ISO 9001:2015  Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung der „neuen“ ISO-9001-Norm wird in vielen Unternehmen an der Implementierung der neuen- und geänderten Anforderungen in das bestehende Managementsystem gearbeitet.  In unserem Tagesseminar „Neuerungen im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 implementieren“ trainieren wir mit Ihnen intensiv und praxisnah die Anpassung Ihres QMS zur Erlangung der Zertifizierungsfähigkeit.

Qualitätsmanagement ISO 9001:2015 Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung der „neuen“ ISO-9001-Norm wird in vielen Unternehmen an der Implementierung der neuen- und geänderten Anforderungen in das bestehende Managementsystem gearbeitet. In unserem Tagesseminar „Neuerungen im Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 implementieren“ trainieren wir mit Ihnen intensiv und praxisnah die Anpassung Ihres QMS zur Erlangung der Zertifizierungsfähigkeit.

LogiMAT 2016 – Die Intralogistikbranche im Überblick.  Auf der Fachmesse, die vom 8. bis zum 10. März in Stuttgart stattfindet, können sich Besucher über die neusten Entwicklungen innerhalb der Branche informieren. Die LogiMAT umfasst alle Bereiche der Intralogistik – angefangen von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Auslieferung...

LogiMAT 2016 – Die Intralogistikbranche im Überblick. Auf der Fachmesse, die vom 8. bis zum 10. März in Stuttgart stattfindet, können sich Besucher über die neusten Entwicklungen innerhalb der Branche informieren. Die LogiMAT umfasst alle Bereiche der Intralogistik – angefangen von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Auslieferung...

Express-Lieferung, Kurier- und Postzustellung #business #shippingservices #parceldelivery #parcelservice #courierservices #Expresstransport #Pakettransporte #Paketzustellung #luftpostpaket #Paketdienst Phone: +31 (0) 74 8800700 E-Mail: info@parcel.nl

Express-Lieferung, Kurier- und Postzustellung #business #shippingservices #parceldelivery #parcelservice #courierservices #Expresstransport #Pakettransporte #Paketzustellung #luftpostpaket #Paketdienst Phone: +31 (0) 74 8800700 E-Mail: info@parcel.nl

Meister-BAföG wird zum Aufstiegs-BAföG  Am 1. August ist ein umfassendes BAföG-Reformpaket in Kraft getreten. Aus dem bisherigen Meister-BAföG wird das Aufstiegs-BAföG. Für alle Zielgruppen steigen die Bedarfssätze und Einkommensfreibeträge. Das neue Aufstiegs-BAföG unterstützt Personen, die eine berufliche Aufstiegsfortbildung absolvieren. Dazu gehören Meister- oder Fachwirtkurse sowie Erzieher- und Technikerschulen, aber auch mehr als 700 gleichwertige Fortbildungen...

Meister-BAföG wird zum Aufstiegs-BAföG Am 1. August ist ein umfassendes BAföG-Reformpaket in Kraft getreten. Aus dem bisherigen Meister-BAföG wird das Aufstiegs-BAföG. Für alle Zielgruppen steigen die Bedarfssätze und Einkommensfreibeträge. Das neue Aufstiegs-BAföG unterstützt Personen, die eine berufliche Aufstiegsfortbildung absolvieren. Dazu gehören Meister- oder Fachwirtkurse sowie Erzieher- und Technikerschulen, aber auch mehr als 700 gleichwertige Fortbildungen...

Marktbeobachtung Güterverkehr: Abläufe an der Laderampe  Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat kürzlich die Ergebnisse einer Studie über die Situation an der Laderampe veröffentlicht.  Die Publikation „Abläufe an den Laderampen verbessern“ vergleicht aktuelle Befunde mit einer vorhergehenden Analyse aus dem Jahr 2010. Hierzu haben die Forscher sowohl Rampenbetreiber als auch Transportunternehmen befragt...

Marktbeobachtung Güterverkehr: Abläufe an der Laderampe Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat kürzlich die Ergebnisse einer Studie über die Situation an der Laderampe veröffentlicht. Die Publikation „Abläufe an den Laderampen verbessern“ vergleicht aktuelle Befunde mit einer vorhergehenden Analyse aus dem Jahr 2010. Hierzu haben die Forscher sowohl Rampenbetreiber als auch Transportunternehmen befragt...

Psychische Belastungen – Videos sollen sensibilisieren: Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) macht mit zwei neuen Filmen auf das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz aufmerksam.

Psychische Belastungen – Videos sollen sensibilisieren: Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) macht mit zwei neuen Filmen auf das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz aufmerksam.

Klarere Regeln für den Betrieb von Drohnen  Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt legt nun den Entwurf zur „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ dem Kabinett vor. Er hält eine Neuregelung für dringend notwendig, da immer mehr Menschen diese neue Technologie nutzen. „Je mehr Drohnen aufsteigen, desto größer werden aber auch die Gefahren von Kollisionen, Abstürzen oder Unfällen“, warnt der Minister. Ziel der Verordnung ist es...

Klarere Regeln für den Betrieb von Drohnen Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt legt nun den Entwurf zur „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ dem Kabinett vor. Er hält eine Neuregelung für dringend notwendig, da immer mehr Menschen diese neue Technologie nutzen. „Je mehr Drohnen aufsteigen, desto größer werden aber auch die Gefahren von Kollisionen, Abstürzen oder Unfällen“, warnt der Minister. Ziel der Verordnung ist es...

DEKRA kooperiert mit der AOB GmbH  DEKRA Industrie und Aviation arbeitet ab sofort eng mit dem renommierten Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Außenhandel und Sicherheitsthemen zusammen. Durch das Luftfrachtsymposium der AOB und die DEKRA Aviation Tage haben die beiden Unternehmen bereits in der Vergangenheit regelmäßig in Kontakt zueinander gestanden. Daraus soll nun eine starke Partnerschaft für die Zukunft entstehen, die die Kernkompetenzen der beiden Firmen bündelt...

DEKRA kooperiert mit der AOB GmbH DEKRA Industrie und Aviation arbeitet ab sofort eng mit dem renommierten Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Außenhandel und Sicherheitsthemen zusammen. Durch das Luftfrachtsymposium der AOB und die DEKRA Aviation Tage haben die beiden Unternehmen bereits in der Vergangenheit regelmäßig in Kontakt zueinander gestanden. Daraus soll nun eine starke Partnerschaft für die Zukunft entstehen, die die Kernkompetenzen der beiden Firmen bündelt...

Immer mehr Betriebe finden keine Auszubildenden  Obwohl im letzten Jahr 522.000 Menschen eine Ausbildung begonnen haben, finden viele Betriebe keine passenden Kandidaten. Das Bundeskabinett hat Ende April den Berufsbildungsbericht beschlossen. Demzufolge hat es 2015 so viele freie Ausbildungsplätze gegeben wie zuletzt 1995. Trotzdem sind viele Stellen unbesetzt geblieben...

Immer mehr Betriebe finden keine Auszubildenden Obwohl im letzten Jahr 522.000 Menschen eine Ausbildung begonnen haben, finden viele Betriebe keine passenden Kandidaten. Das Bundeskabinett hat Ende April den Berufsbildungsbericht beschlossen. Demzufolge hat es 2015 so viele freie Ausbildungsplätze gegeben wie zuletzt 1995. Trotzdem sind viele Stellen unbesetzt geblieben...

Arbeitsschutz – richtiges Verhalten an heißen Tagen  Viele Arbeitnehmer unterschätzen die Gefahren durch Sonneneinstrahlung. Die Folgen können Sonnenbrand, ein Hitzekollaps, Augenschäden oder Hautkrebs sein. Wer viel im Freien arbeitet, hat an warmen Sommertagen nicht nur mit der Hitze und erhöhten Ozonwerten zu kämpfen, sondern ist auch oft der prallen Sonne ausgesetzt...

Arbeitsschutz – richtiges Verhalten an heißen Tagen Viele Arbeitnehmer unterschätzen die Gefahren durch Sonneneinstrahlung. Die Folgen können Sonnenbrand, ein Hitzekollaps, Augenschäden oder Hautkrebs sein. Wer viel im Freien arbeitet, hat an warmen Sommertagen nicht nur mit der Hitze und erhöhten Ozonwerten zu kämpfen, sondern ist auch oft der prallen Sonne ausgesetzt...

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search