Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Eingeladen, Sendung und noch mehr!

Shahak Shapira wird von Kiss FM eingeladen. Kurz vor der Sendung erfährt er, dass der rechte Rapper MaKss Damage ebenfalls zu Gast ist.

Schlagabtausch im ZDF: Wie Maybrit Illner AfD-Vize Gauland entzauberte

So spannend war eine Talkshow selten. „Hass auf die Politik – Gefahr für die Demokratie?“, fragte Maybrit Illner am Donnerstagabend im ZDF. Eingeladen hatte sie unter anderem AfD-Vize Alexander Gauland und Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Das besondere: Gauland und Maas mussten zwischenzeitlich

6000 Gäste eingeladen

6000 Gäste eingeladen | Jüngste Erdogan-Tochter unter der Haube - Politik Ausland - Bild.de

6000 Gäste eingeladen

6000 Gäste eingeladen | Jüngste Erdogan-Tochter unter der Haube - Politik Ausland - Bild.de

Fach- und Ideenkonferenz zum Thema Elektromobilität Die Bundesregierung hat Anfang Mai in Berlin zur Konferenz „Das Elektroauto – Extravaganz für wenige oder automobile Normalität der Zukunft?“ eingeladen. Auf der Konferenz haben Bürger zusammen mit rund 700 Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Vorschläge erarbeitet, die helfen sollen, Elektrofahrzeuge alltagstauglicher zu gestalten...

Trauer um Richard von Weizsäcker: Staatsakt im Berliner Dom

Kanzlerin Merkel kondoliert zum Tode von Weizsäckers! Trauer-Staatsakt am 11.2.2015: 1400 Gäste aus dem In- und Ausland eingeladen. Im Anschluss wird Richard von Weizsäcker (CDU) im engeren Kreis zu Grabe getragen. Ein solcher Staatsakt kann nur vom Bundespräsidenten angeordnet werden – den bisher letzten gab es 2008 für die ehemalige Bundestagspräsidentin Annemarie Renger (SPD). http://www.bild.de/politik/inland/richard-von-weizsaecker/staatsakt-im-berliner-dom-39592460.bild.html

Deutsche Ägyptenpolitik – im Widerspruch mit der öffentlichen Meinung Deutschland hofiert ägyptischen Präsidenten Die lange Vorgeschichte des Besuchs verdeutlicht das Dilemma der deutschen und europäischen Ägypten-Politik. Zunächst wurde der ägyptische Präsident im September 2014 zu einem Staatsbesuch nach Deutschland eingeladen.

Dieser Abend war dem Festakt einer 1250-Jahrfeier würdig: Wie schon 1964 hatte die Stadt erneut in das Forum des Peutinger Gymnasiums eingeladen. Vor 600 Besuchern, darunter viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, sprach der Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert über die Wurzeln der Demokratie in Europa. Seine ausgesprochen kluge Rede dauerte fast 45 Minuten, war aber so kurzweilig und mit feinem Humor gewürzt, dass man noch viel länger hätte zuhören können.

(Berlin, 23. September 2015) Unter dem Motto „Mobilität erleben“ stellte die Deutsche Bahn (DB) am Mittwoch in Berlin und Potsdam zahlreiche neue Angebote und Produktverbesserungen vor. Mehr als 100 Multiplikatoren aus Presse, digitalen Medien, Politik, Verbünden, Aufgabenträgern, Verbänden und Kundenbeirat waren dazu eingeladen. Höhepunkt des Tages war die Vorstellung des neuen Intercity 2. Die Doppelstockzüge sollen stufenweise im ersten-Halbjahr 2016 im IC-Netz zum Einsatz…

"Krieg ...? Wir wurden von Euch eingeladen!" Syrer erzählt seine Fluchtgeschichte