Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Rom Für, Verboten und noch mehr!

Verboten gut? – TsunamICS ROM für das Galaxy S (Update: 1.61)

Erste CM9 Android 4.04-ROM für das Galaxy S aufgetaucht

ROM of the Week – Rayglobe ROM HTC One - http://www.mrmad.de/rom-of-the-week-rayglobe-rom-htc-one-1806 In einer losen Folge stellen wir euch immer wieder interessante ROMs für die beliebtesten Smartphones vor – diesmal die Rayglobe ROM für das HTC One.

Mit der Xylon ROM stellen wir euch eine der interessantesten ROMs für das neue LG Nexus 4 vor. Seit wenigen Tagen gehöre ich zu den Besitzer eines Google Nexus 4, und auch wenn ich mit dem eisernen Vorsatz an dieses neue Android Smartphone herangegangen bin, nicht allzu bald eine customROM zu installieren, sondern erstmal das original Android 4.2.1 Jelly Bean auszuprobieren, juckte es mich alsbald, auch auf Google neusten Referenz-Smartphone zu basteln.

Jetzt offiziell: ParanoidAndroid 3+ für vier Nexus-Geräte erschienen: Nexus 4, Galaxy Nexus, Nexus 7 und Nexus 10. Viel Spaß beim Ausprobieren und noch einen schönen Sonntag!

Den Namen XperiaNexusZ sollten sich all jene genau merken, die sich Sonys kommende High End-Smartphone, das Xperia Z, auf ihr LG Google Nexus 4 holen wollen. Die Xperia NexusZ ROMist keine komplette Portierung, sondern lediglich eine auf CyanogenMod 10.1 basierende Anpassung – ein genauer Blick lohnt sich aber auf alle Fälle. Nachdem ich euch kürzlich die XylonROM ans Herz gelegt habe, wird es Zeit für eine weitere ROM-Empfehlung.

HTC One Android 4.2.2 Update- erste ROMs erschienen - http://www.mrmad.de/htc-one-android-4-2-2-update-erste-roms-erschienen-0206 HTC One Android 4.2.2 - ihr habt richtig gelesen - seit gestern (1.6.) gehört auch das Spitzenmodell aus dem Hause HTC zur illustren Liga der Smartphone die auf der aktuellsten Version des Betriebssystems basieren. Damit zieht man schnell mit den Hauptkonkurrenten Galaxy S3 und Galaxy S4 gleich. Voraussetzung ist aber die

Wer nicht länger auf das Update warten möchte oder eine Custom ROM nutzt und daher kein Update erhält, kann sich eine 4.2.2 ROM herunterladen. Für das Galaxy Nexus wird sie wie immer von bigxie in zwei verschiedenen Varianten angeboten. Für die meisten ist aber die Deodexed Version zu empfehlen. Das Handy muss dabei nicht zwingend zurückgesetzt werden. Die ROM ist im Grunde unberührt, außer das sie bereits gerootet ist.

Waren ROMs nicht auch dazu gedacht, Lücken zu schließen und Nachfrage zu befriedigen, die von den Herstellern vernachlässigt wurde? #CyanogenMod 10.1 erscheint zuerst fürs #nexus4