Erkunde Bodensee Architektur und noch mehr!

3877_p.jpg

3877_p.jpg

Betonskulptur am Bodensee - Neuer Treppenturm am Bahnhof in Rorschach Eine vermeintlich einfache Bauaufgabe fand in Rorschach (Schweiz) eine expressive Antwort aus Beton: Der Architekt Alex Buob (Rorschacherberg) verband den Hauptbahnhof und ein 25 Meter höher liegendes Wohngebiet mit einem Treppenturm samt freispannender Passerelle, die Ausblicke auf die Stadt und den See ermöglichen.

Betonskulptur am Bodensee - Neuer Treppenturm am Bahnhof in Rorschach Eine vermeintlich einfache Bauaufgabe fand in Rorschach (Schweiz) eine expressive Antwort aus Beton: Der Architekt Alex Buob (Rorschacherberg) verband den Hauptbahnhof und ein 25 Meter höher liegendes Wohngebiet mit einem Treppenturm samt freispannender Passerelle, die Ausblicke auf die Stadt und den See ermöglichen.

Bilbao am Bodensee - Museum für Autos und Kunst in Singen Entworfen und gebaut hat es Daniel Binder Realisiert wurde die zweigeschossige Museumsskulptur aber nicht, wie man zunächst annehmen könnte, aus Beton – die geschwungenen Wände sind vielmehr traditionell gemauert.

Bilbao am Bodensee - Museum für Autos und Kunst in Singen Entworfen und gebaut hat es Daniel Binder Realisiert wurde die zweigeschossige Museumsskulptur aber nicht, wie man zunächst annehmen könnte, aus Beton – die geschwungenen Wände sind vielmehr traditionell gemauert.

Landesmuseum Architekten Cukrowicz Nachbaur  Zum See hin zeigt sich der weiße Solitär als gediegende Sanierung, Richtung Zumthors Kunsthaus überrascht es mit einer ungewöhnlichen Betonblütenfassade, die für sich eher Kunst als Architektur ist. Große Fenster durchbrechen die Fassade, die von den Künstlern Manfred Alois Mayr und Urs Roth im Rahmen eines Kunst-am-Bau-Projekts gestaltet wurde

Landesmuseum Architekten Cukrowicz Nachbaur Zum See hin zeigt sich der weiße Solitär als gediegende Sanierung, Richtung Zumthors Kunsthaus überrascht es mit einer ungewöhnlichen Betonblütenfassade, die für sich eher Kunst als Architektur ist. Große Fenster durchbrechen die Fassade, die von den Künstlern Manfred Alois Mayr und Urs Roth im Rahmen eines Kunst-am-Bau-Projekts gestaltet wurde

St. Joh. u. Jakobuskapelle

St. Joh. u. Jakobuskapelle

Info-Pavillon Weltkulturerbe "Pfahlbauten - Stollenwiesen" Architekten Landschaftsarchitekt: Planstatt Johann Senner, Überlingen Die bronzefarbene Stahlskulptur zeichnet die Umrisse eines "ursprünglichen Pfahlbau-Hauses" nach. Hindurch verläuft ein Aussichtsdeck, das vom Besucher begangen werden kann und an dessen Ende man im Bereich des prähistorischen Pfahlbauumfeldes steht.

Info-Pavillon Weltkulturerbe "Pfahlbauten - Stollenwiesen" Architekten Landschaftsarchitekt: Planstatt Johann Senner, Überlingen Die bronzefarbene Stahlskulptur zeichnet die Umrisse eines "ursprünglichen Pfahlbau-Hauses" nach. Hindurch verläuft ein Aussichtsdeck, das vom Besucher begangen werden kann und an dessen Ende man im Bereich des prähistorischen Pfahlbauumfeldes steht.

Umgebautes Festspielhaus in Bregenz   Die Architekten der Umbaumaßnahmen sind Helmut Dietrich und Much Untertrifaller (Bregenz).  Das vor 26 Jahren eröffnete Festspielhaus und Kongresszentrum am Bodensee ist pünktlich zum Saison-Start 2006 komplett saniert worden, die Kosten belaufen sich auf 40 Millionen Euro. Kernpunkte des Sanierungskonzeptes waren eine bessere Versorgung des Gebäudes mit Tageslicht und die Umgestaltung des Eingangs.

Umgebautes Festspielhaus in Bregenz Die Architekten der Umbaumaßnahmen sind Helmut Dietrich und Much Untertrifaller (Bregenz). Das vor 26 Jahren eröffnete Festspielhaus und Kongresszentrum am Bodensee ist pünktlich zum Saison-Start 2006 komplett saniert worden, die Kosten belaufen sich auf 40 Millionen Euro. Kernpunkte des Sanierungskonzeptes waren eine bessere Versorgung des Gebäudes mit Tageslicht und die Umgestaltung des Eingangs.

Bathhouse Kaiserstrand, Lang + Schwärzler, Bregenz, Vorarlberg Architekt bruno klomfor Im Vorort Lochau eröffnete im Sommer 2010 das Seehotel am Kaiserstrand (ein 100jähriges Gebäude wurde modernisiert und zum Hotel umgestaltet) – mit einem spektakulären Badehaus. Ein filigraner Bau aus Weißtanne, im reduzierten, schlichten und sehr eleganten Stil der Vorarlberger Moderne. Das Badehaus, neu interpretiert, Version 21. Jahrhundert

Bathhouse Kaiserstrand, Lang + Schwärzler, Bregenz, Vorarlberg Architekt bruno klomfor Im Vorort Lochau eröffnete im Sommer 2010 das Seehotel am Kaiserstrand (ein 100jähriges Gebäude wurde modernisiert und zum Hotel umgestaltet) – mit einem spektakulären Badehaus. Ein filigraner Bau aus Weißtanne, im reduzierten, schlichten und sehr eleganten Stil der Vorarlberger Moderne. Das Badehaus, neu interpretiert, Version 21. Jahrhundert

Gemeindezentrum in Münsterlingen Daniele Marques hat hierfür eine fast introvertierte Anlage zwischen den historischen Bauten von Spital, Kloster und Kapelle geschaffen, die sich durch ihre geringe Größe gut in den Kontext einfügt. Entschieden modern hingegen ist die Fassade aus dunklem Sichtbeton. Die starke Reliefierung der Fassade  Die länglichen Einschnitte der Fenster und

Gemeindezentrum in Münsterlingen Daniele Marques hat hierfür eine fast introvertierte Anlage zwischen den historischen Bauten von Spital, Kloster und Kapelle geschaffen, die sich durch ihre geringe Größe gut in den Kontext einfügt. Entschieden modern hingegen ist die Fassade aus dunklem Sichtbeton. Die starke Reliefierung der Fassade Die länglichen Einschnitte der Fenster und

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search