Erkunde Filigran, Detaillierter und noch mehr!

Ersels zumeist filigran-detaillierter Zeichenstil kann diesmal über einige Schwächen im Erzählrhythmus der Story nicht hinweg täuschen – durch Zeitraffungen, Sprüngen zwischen verschiedenen Schauplätzen und Zeiten sind die Handlungen stellenweise verwirrend aufgebaut.

Ersels zumeist filigran-detaillierter Zeichenstil kann diesmal über einige Schwächen im Erzählrhythmus der Story nicht hinweg täuschen – durch Zeitraffungen, Sprüngen zwischen verschiedenen Schauplätzen und Zeiten sind die Handlungen stellenweise verwirrend aufgebaut.

Eine Comicadaption der berühmten Horrorgeschichte, gezielt auf junge Leser ausgerichtet und inhaltlich zumeist gekonnt komprimiert. Der Zeichenstil ist filigran und detailliert, auch wenn er nicht mehr ganz modern ist, zudem gibt es als Comic-Interpretation Draculas zwei harte Konkurrenten. Dennoch empfehlenswert!

Eine Comicadaption der berühmten Horrorgeschichte, gezielt auf junge Leser ausgerichtet und inhaltlich zumeist gekonnt komprimiert. Der Zeichenstil ist filigran und detailliert, auch wenn er nicht mehr ganz modern ist, zudem gibt es als Comic-Interpretation Draculas zwei harte Konkurrenten. Dennoch empfehlenswert!

Pinterest
Suchen