Erkunde Geschilderten, Gereist und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Vor 2 Monaten erst bin ich durch die Normandie und die Bretagne gereist und stand in Rouen an Wilhelm „Langschwerts“ Grabmal. Von daher habe ich das Buch mit besonderem Interesse gelesen. Tatsächlich findet man noch heute – sowohl in der ursprünglich-wilden Landschaft, als auch in den uralten Städten – viel von dem hier geschilderten wieder.  Julia Kröhn hat in diesem Roman ein sehr interessantes Stück frühmittelalterlicher Geschichte wieder zum Leben erweckt.

Vor 2 Monaten erst bin ich durch die Normandie und die Bretagne gereist und stand in Rouen an Wilhelm „Langschwerts“ Grabmal. Von daher habe ich das Buch mit besonderem Interesse gelesen. Tatsächlich findet man noch heute – sowohl in der ursprünglich-wilden Landschaft, als auch in den uralten Städten – viel von dem hier geschilderten wieder. Julia Kröhn hat in diesem Roman ein sehr interessantes Stück frühmittelalterlicher Geschichte wieder zum Leben erweckt.

„Das Geheimnis der Madonna“ ist ein wirklich interessanter und spannender Kriminalroman – eingebettet in den sorgfältig recherchierten und glänzend geschilderten historischen Hintergrund des Spätmittelalters – den ich sehr gern weiterempfehle.

„Das Geheimnis der Madonna“ ist ein wirklich interessanter und spannender Kriminalroman – eingebettet in den sorgfältig recherchierten und glänzend geschilderten historischen Hintergrund des Spätmittelalters – den ich sehr gern weiterempfehle.

Ein Berliner Cliqenroman der 30er Jahre, der wirklich empfehlenswert ist, einmal hinsichtlich der geschilderten Zeit, aber auch der Geschichte wegen. Ein Roman, der gleichsam fasziniert wie schockiert und vor allem zum Nachdenken anregt, insbesondere das Schicksal der heutigen Jugend betreffend.

Ein Berliner Cliqenroman der 30er Jahre, der wirklich empfehlenswert ist, einmal hinsichtlich der geschilderten Zeit, aber auch der Geschichte wegen. Ein Roman, der gleichsam fasziniert wie schockiert und vor allem zum Nachdenken anregt, insbesondere das Schicksal der heutigen Jugend betreffend.

Ein äußerst unterhaltsames und lesenswertes Buch für alle Liebhaber des historischen Genres, das mit den geschilderten Begebenheiten und Intrigen dennoch sehr aktuell erscheint!

Ein äußerst unterhaltsames und lesenswertes Buch für alle Liebhaber des historischen Genres, das mit den geschilderten Begebenheiten und Intrigen dennoch sehr aktuell erscheint!

Aufwühlend, verstörend und beängstigend, und das auf erschreckend unterhaltsame Weise. ZERO hat mich begeistert, entsetzt, geschockt und dennoch gepackt. Man mag sich darüber streiten, ob und in wie weit die geschilderten Ereignisse der Realität entsprechen, doch eines steht auf jeden Fall fest: Marc Elsberg hat mit seinem Roman ins Schwarze getroffen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Möglichkeiten viel größer und erschreckender sind, als wir uns bewusst machen.

Aufwühlend, verstörend und beängstigend, und das auf erschreckend unterhaltsame Weise. ZERO hat mich begeistert, entsetzt, geschockt und dennoch gepackt. Man mag sich darüber streiten, ob und in wie weit die geschilderten Ereignisse der Realität entsprechen, doch eines steht auf jeden Fall fest: Marc Elsberg hat mit seinem Roman ins Schwarze getroffen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Möglichkeiten viel größer und erschreckender sind, als wir uns bewusst machen.

Cover

Cover

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search