Erkunde Leckeres Chia, Ein Leckeres und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Low Carb Rezept für ein leckeres Chia-Eiweißbrot. Wenig Kohlenhydrate und einfach zum Nachkochen. Super für Diät/zum Abnehmen.

Low Carb Rezept für ein leckeres Chia-Eiweißbrot. Wenig Kohlenhydrate und einfach zum Nachkochen. Super für Diät/zum Abnehmen.

Käse durch irgendwas ersetzen, evtl ein zusätzliches ei und hefeflocken; evtl dann auch mehr würzen

Käse durch irgendwas ersetzen, evtl ein zusätzliches ei und hefeflocken; evtl dann auch mehr würzen

Ein wenig dekadent: Mit diesem Bananenbrot gönnst du dir die doppelte…

Ein wenig dekadent: Mit diesem Bananenbrot gönnst du dir die doppelte…

Weißer Schokoladensirup für Kaffee

Weißer Schokoladensirup für Kaffee

Ratz-Fatz-Giotto-Creme im Thermomix: Zutaten: 100g Giotto-Kugeln,120g Kakao-Pulver oder Ovomaltine,500g Cremefine zum Schlagen Zubereitung: Giotto zusammen mit dem Kakaopulver in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 8 zerkleinern. Dann Cremefine dazu und 50 sec./Stufe 6 aufschlagen. In eine Schüssel oder kleine Gläser umfüllen und kalt stellen.

Ratz-Fatz-Giotto-Creme im Thermomix: Zutaten: 100g Giotto-Kugeln,120g Kakao-Pulver oder Ovomaltine,500g Cremefine zum Schlagen Zubereitung: Giotto zusammen mit dem Kakaopulver in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 8 zerkleinern. Dann Cremefine dazu und 50 sec./Stufe 6 aufschlagen. In eine Schüssel oder kleine Gläser umfüllen und kalt stellen.

Cloud Bread ist ein No-Carb Brot ohne Kohlenhydrat, dafür mit viel Eiweiß! Wir haben das Rezept für euch!

Cloud Bread ist ein No-Carb Brot ohne Kohlenhydrat, dafür mit viel Eiweiß! Wir haben das Rezept für euch!

Aus Gewohnheit gibt es fast jeden Tag das Gleiche zum Frühstück. Auch im Supermarkt neigt man dazu, den Einkaufswagen mit den gewohnten Sachen zu füllen. Eier oder Obst sind ein gutes Frühstück, aber jeder freut sich, wenn es mal etwas Besonderes gibt. Warum also nicht jeden Sonntag ein besonderes Frühstück ausprobieren? Besonders praktisch sind Rezepte, die für viele Personen einfach zuzubereiten sind. Es gibt viele Möglichkeiten und ein Großteil der Rezepte ist schnell und einfach…

Aus Gewohnheit gibt es fast jeden Tag das Gleiche zum Frühstück. Auch im Supermarkt neigt man dazu, den Einkaufswagen mit den gewohnten Sachen zu füllen. Eier oder Obst sind ein gutes Frühstück, aber jeder freut sich, wenn es mal etwas Besonderes gibt. Warum also nicht jeden Sonntag ein besonderes Frühstück ausprobieren? Besonders praktisch sind Rezepte, die für viele Personen einfach zuzubereiten sind. Es gibt viele Möglichkeiten und ein Großteil der Rezepte ist schnell und einfach…

Diese Butter kannst du wirklich jedem aufs Brot schmieren! Denn mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und ein wenig feuriger Chili entfaltet diese Tomatenbutter ein leckeres Aroma, dem kaum einer widerstehen kann.

Diese Butter kannst du wirklich jedem aufs Brot schmieren! Denn mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und ein wenig feuriger Chili entfaltet diese Tomatenbutter ein leckeres Aroma, dem kaum einer widerstehen kann.

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2  Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2  Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Gesundes Nutella Zutaten für ein Glas: • 2 Tassen Haselnüsse • 1/2 Tasse (1,25 dl) Wasser • 1/2 Tasse (1,25 dl) Ahornsirup • 3 Esslöffel Kakaopuder Haselnüsse bei 180 Grad zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und abkühlen. In eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten mahlen. Dann den Ahornsirup und das Kakaopulver dazugeben und noch einmal mixen, bevor man das Wasser hinzugibt – es ist wichtig, dass die ersten drei Zutaten gut vermischt sind, bevor man das Wasser hinzugibt. Und fertig!

Zeig Kohlenhydraten die kalte Schulter: Aus Quark, Eiern, etwas Käse und leckerem Topping wird ruckzuck ein leckerer Low-Carb Flammkuchen gezaubert.

Zeig Kohlenhydraten die kalte Schulter: Aus Quark, Eiern, etwas Käse und leckerem Topping wird ruckzuck ein leckerer Low-Carb Flammkuchen gezaubert.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen