Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Die neue Markthalle startet mit der "Manufaktur des guten Geschmacks". Der Food-Marktplatz bietet an einem guten Dutzend Frischestationen Eigenproduktion und Gastronomie direkt neben Obst und Gemüse, Fleisch, Wurst, Käse und Fisch.

Dutzende von Mitarbeitern backen, kochen und braten vor den Augen der Kunden. Selbst die heiße Theke wirkt durch hochwertige Materialien und Leuchten edel.

Pizza und Pasta werden vor Ort frisch hergestellt. Alle Produkte und Gerichte gibt es sowohl zum Mitnehmen als auch zum Sofortverzehr. Für die Nudelherstellung hat sich Real Anregungen vom Convenience-Hersteller Steinhaus geholt.

Die Fischtheke ist analog zur Blaupause in Egelsbach angelegt: Ein dezenter Unterbau aus hellem Holz und viel Glas sorgt für Leichtigkeit. Die Auswahl an frischen Spezialitäten und Salaten ist breit. Frischer Fisch wird in einem eigenen Ofen vor Ort geräuchert.

Die neue Real-Struktur im Überblick: Herzstück ist die offene Foodmanufaktur (grün), eingerahmt von Süßwaren, TK- und Mopro, Trockensortiment, Drogeriewaren und Nonfood (violett) auf der einen und dem Getränkemarkt auf der anderen Seite.

Die Manufaktur-Fläche nimmt in dem insgesamt 11.500 qm umfassenden Standort 1.700 qm ein. Akzentuiertes Licht und hochwertiges Design sorgen für den entsprechenden Rahmen.

Trendig präsentiert sich das Trockensortiment. Vegane und vegetarische Artikel hat Real mit Superfood und Reformkost zusammengefasst und gibt ihnen einen auffälligen Rahmen.

Im italienischen Mosaik-Kuppelofen werden Pizza und Flammkuchen binnen 60 Sekunden knusprig, die Pastamaschine liefert verschiedene Nudelsorten. Zudem gibt es hausgemachte Pestos und Saucen.

Real-Chef Patrick Müller Sarmiento möchte mit seinem neuen Konzept das SB-Warenhaus zum modernen Hypermarkt, zum Marktplatz der Emotionen, machen. Läuft der Pilotstore erfolgreich, könnten nach und nach etwa die Hälfte der Real-Standorte nach dem Markthallen-Muster umgebaut werden.

Seit Ende November 2016 präsentiert sich Real mit seinem neuen Markthallen-Konzept in Krefeld. Ein spektakulärer Neuanfang für die SB-Warenhausschiene der Metro.