Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Der BARF-Blog: Hier finden Sie BARF-Rechner, BARF-Futterpläne und aktuelle Informationen rund um die artgerechte Fütterung von Hunden

BARF: Wie barfe ich richtig für den Hund? Tipps zum Ernährungsplan und empfehlenswerte Bücher zum Thema Barfen.

Susannes Königliche Möhrchen-Apfel-Plätzchen / 125g feine Haferflocken, 1 Ei, etwas Öl, 250g Vollkornmehl, 100g Apfelmus (ohne Zucker), 100g fein geriebende Möhrchen zu Teig verarbeiten, ausrollen, ausstechen und ca. 25 Min bei 180° C backen. on Hund-Unterwegs-Magazin http://www.hund-unterwegs.de/hunde-blog/social-gallery/susannes-konigliche-mohrchen-apfel-platzchen

Leberwurst Trainings-Leckerlis

The Human Foods Dogs Can Eat (Plus, The Ones They Can’t)

Lebensmittel, die Hunde essen dürfen und nicht dürfen | www.prouddogmom.com

Hundekekse selber backen

Klasse Idee für Häppchen und Fingerfood!

Der BARF-Blog hilft Dir bei Fragen rund um BARF und artgerechte Fütterung von Hunden & Katzen. Mehr Wissen, Futterpläne, Webinare.

Schon mal darauf geachtet, was in kommerziellen Leckerlis so alles drin ist? Wer seinen Hund barft, der sollte hier nicht wieder in alte Gewohnheiten verfallen, sondern konsequent bleiben. Denn herkömmliche „Süßigkeiten“ für den Hund sind wortwörtlich solche: oft sind vor allem Kohlenhydrate und Zucker enthalten, Fleisch haben diese Produkte oft nur im Vorbeifahren gesehen. Dabei

Rezepte für Hundekekse

Als Geschenk für Hundefreunde oder den eigenen Vierbeiner: Diese drei Rezepte für leckere Hundekekse kommen direkt aus der Backstube und machen Bello glücklich.