Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Garten Entdeckt, Unserem und noch mehr!

Und auch dieser kleine Kerl wurde in unserem Garten entdeckt. #Havelland

Der mittlere Wegerich. Weniger bekannt und verbreitet als seine Verwandten der Spitz- und Breitwegerich - mit eindeutig hübscherer Blüte.

Mal wieder etwas „neues“ entdeckt: Der Mittlere Wegerich

Der mittlere Wegerich. Weniger bekannt und verbreitet als seine Verwandten der Spitz- und Breitwegerich - mit eindeutig hübscherer Blüte.

Zwei Pilze im Garten entdeckt... #pilz #Pilze #mushroom #mushrooms #garten #nature #naturephotography #photography #photooftheday #pictureoftheday #natur #garden

Garten Entdeckt,Fotografiert,Fliegenpilz,Pilze

Wahrlich mächtig war dieser Grünblättrige Schwefelkopf. Hätten sich nicht zwei normalwüchsige dazugesellt, hätte ich niemals an einen Schwefelkopf gedacht, solche kuriosen Pilzmutanten gibts eigentlich nur in Burkhard seinen Zauberwäldern ;-)) Entdeckt letzten August in meinem Zauberwald (Naturschutzgebiet Metzger / Spessart). Mein kuriosester Fund in 2011 :-) Mungo Jerry - Mighty Man http://www.youtube.com/watch?v=MQeb269bvLc

Riesenbovist in unserem Garten entdeckt.

angenagter Pilz unter den hängenden Gärten entdeckt * #BUGA-Standort Stölln

Ich glaube ich hab Schlumpfhausen entdeckt.

Weißer Gänsefuß

Der Gänsefuß - als "Unkraut" verachtet, ist er doch reich an Vitaminen und Mineralien und gesünder als viele Kulturgemüsesorten.

Die Wegwarte wächst mit ihren himmelblauen Blüten bevorzugt an Wegrändern. Dort wird sie häufig übersehen, weil ihre Gestalt luftig und durchlässig ist. Im Altertum und Mittelalter war die Wegwarte als Zauberkraut bekannt. Als solche war sie sehr wertvoll. Heutzutage kennt man die Wegwarte vor allem zur Stärkung der Verdauungsorgane, aber auch als Kaffeeersatz spielt sie eine wichtige Rolle.