Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Wildkräuter bestimmen

Wildkräuter bestimmen

WALDMEISTER blüht ab Mitte April bis Anfang Mai mit zarten kleinen weißen Blüten.  Dann ist die Zeit ihn zu ernten und ihn entweder für Tees zu trocknen oder zu einer Waldmeisterbowle zum Maifest zu verarbeiten.  Der Waldmeister enthält Cumarin, das leicht beschwingt und in geringer Dosierung bei Kopfschmerze und Migräne hilft. In höherer Dosierung kann Waldmeister auch Kopfschmerzen verusachen.

WALDMEISTER blüht ab Mitte April bis Anfang Mai mit zarten kleinen weißen Blüten. Dann ist die Zeit ihn zu ernten und ihn entweder für Tees zu trocknen oder zu einer Waldmeisterbowle zum Maifest zu verarbeiten. Der Waldmeister enthält Cumarin, das leicht beschwingt und in geringer Dosierung bei Kopfschmerze und Migräne hilft. In höherer Dosierung kann Waldmeister auch Kopfschmerzen verusachen.

Salbei ist eine wertvolle Heilpflanze. Er hilft insbesondere bei Halsschmerzen und jeglichen Entzündungen des Rachenraums. Darüber hinaus wirkt er schweißhemmend, was bei übermäßigem Schwitzen helf...

Salbei ist eine wertvolle Heilpflanze. Er hilft insbesondere bei Halsschmerzen und jeglichen Entzündungen des Rachenraums. Darüber hinaus wirkt er schweißhemmend, was bei übermäßigem Schwitzen helf...

#Pfefferminze (Mentha x piperta) | Standortansprüche: Boden: leichter, lockerer, humusreicher, kalkiger Lehmboden Licht: Sonne bis Halbschatten, gerne warm, aber nicht heiß Frosthärte: winterhart, braucht in sehr strengen Wintern eventuell eine Reisigabdeckung | Die Aussaat kann aber dennoch ab März auf der Fensterbank oder ab Mitte Mai im Freiland erfolgen. Üblicher ist die vegetative Vermehrung der Pfefferminze mit Hilfe abgetrennter Ausläufer, die im Frühjahr flach ins Freiland…

#Pfefferminze (Mentha x piperta) | Standortansprüche: Boden: leichter, lockerer, humusreicher, kalkiger Lehmboden Licht: Sonne bis Halbschatten, gerne warm, aber nicht heiß Frosthärte: winterhart, braucht in sehr strengen Wintern eventuell eine Reisigabdeckung | Die Aussaat kann aber dennoch ab März auf der Fensterbank oder ab Mitte Mai im Freiland erfolgen. Üblicher ist die vegetative Vermehrung der Pfefferminze mit Hilfe abgetrennter Ausläufer, die im Frühjahr flach ins Freiland…

Eine Thymian-Räucherung eignet sich für den Abend, wenn wir ruhiger geworden sind und uns vom Alltagsstress abgekapselt haben. Sie wirkt auf unsere Seele sehr reinigend und kräftigend. Menschen die...

Eine Thymian-Räucherung eignet sich für den Abend, wenn wir ruhiger geworden sind und uns vom Alltagsstress abgekapselt haben. Sie wirkt auf unsere Seele sehr reinigend und kräftigend. Menschen die...

Dass Salbei gesund ist, wusstest du bestimmt schon lange. Wusstest du aber auch, dass er bei grauen Haare hilft und Zähne reinigt? Alles Wichtige zum Salbei

Dass Salbei gesund ist, wusstest du bestimmt schon lange. Wusstest du aber auch, dass er bei grauen Haare hilft und Zähne reinigt? Alles Wichtige zum Salbei

Löwenzahn ist vollkommen kostenlos fast überall in der Natur erhältlich. Aus ihm zauberst du schnell nahrhafte und leckere Gerichte. Hier die besten Rezepte

Löwenzahn ist vollkommen kostenlos fast überall in der Natur erhältlich. Aus ihm zauberst du schnell nahrhafte und leckere Gerichte. Hier die besten Rezepte

Die Königskerze sieht genauso aus, wie sie heisst.  Majestetisch wächst sie kerzengrade bis zu 2 m nach oben, und blüht auf einem Großteil ihrer Höhe mit leuchtendgelben runden Blüten.  Sie ist eine wichtige und bekannte Heilpflanze bei Husten, vor allem bei Reizhusten.  Hauptsächlich werden die Blüten in Tees verwendet, aber auch die Blätter können eingesetzt werden.

Die Königskerze sieht genauso aus, wie sie heisst. Majestetisch wächst sie kerzengrade bis zu 2 m nach oben, und blüht auf einem Großteil ihrer Höhe mit leuchtendgelben runden Blüten. Sie ist eine wichtige und bekannte Heilpflanze bei Husten, vor allem bei Reizhusten. Hauptsächlich werden die Blüten in Tees verwendet, aber auch die Blätter können eingesetzt werden.

Das Kraut der Unsterblichkeit zählt zu einer der wichtigsten Heilpflanzen im fernen Osten. Du kannst ihn leicht anbauen und für die Gesundheit nutzen

Das Kraut der Unsterblichkeit zählt zu einer der wichtigsten Heilpflanzen im fernen Osten. Du kannst ihn leicht anbauen und für die Gesundheit nutzen

Ringelblume Die Ringelblume ist nicht nur als Heilpflanze bekannt, sondern steht auch in vielen Gärten als besonders üppig blühende Zierde. Ab Juni taucht sie viele Bauerngärten in leuchtendes Orange.  Ihre Blüten sind ein hervorragendes Wundheilmittel, was die starke Verbreitung der Ringelblumensalbe erklärt.

Ringelblume Die Ringelblume ist nicht nur als Heilpflanze bekannt, sondern steht auch in vielen Gärten als besonders üppig blühende Zierde. Ab Juni taucht sie viele Bauerngärten in leuchtendes Orange. Ihre Blüten sind ein hervorragendes Wundheilmittel, was die starke Verbreitung der Ringelblumensalbe erklärt.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search