Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Kinderbuch Zu, Dieses Kinderbuch und noch mehr!

Vincelot und der Geist von Drachenfels. Spuk auf Burg Drachenfels!Nacht für Nacht treibt ein schauriger Geist sein Unwesen in den Gängen der Burg. Vincelot und sein magisches Schwert Jaber nehmen all ihren Mut zusammen, um das Gespenst zu fangen. Und dann steht er plötzlich vor ihnen: der kopflose Diego von Drachenfels, Paulas Urgroßonkel …

Vincelot und der Schwarze Ritter. Ein aufregendes Turnier auf Burg Drachenfels! Vincelot und sein magisches Schwert Jaber beobachten gespannt, wie die besten Ritter des Landes gegeneinander antreten. Doch plötzlich sorgt ein geheimnisvoller schwarzer Ritter für Aufregung: Seine Gegner werden einer nach dem anderen in lächerliche Figuren verwandelt und er trägt jeden Sieg davon.Vincelot muss unbedingt verhindern, dass der gemeine Zauberer das Turnier gewinnt.

Achtung, die Piraten kommen! Bekannte Autorinnen und Autoren wie Christine Nöstlinger, Isabel Abedi, Bernd Kohlhepp, Heinrich Heine, Sigrid Heuck und viele andere erzählen in 23 Geschichten und Gedichten von wilden und weniger wilden Piraten, von stürmischen Enterfahrten, geheimnisvollen Schatzkarten, redseligen Piratenpapageien ... und ein bisschen Seemannsgarn wird auch gesponnen.

Pipa Lupina und ihre Baumhausbande

Hurra, ich komme in die Schule! Der erste Schultag - und schon geht es in Kims neuer Klasse drunter und drüber: Ergün will lieber wieder nach Hause, Kai-Uwe entpuppt sich sofort als Angeber und Nathalie muss so dringend aufs Klo, dass sie anfängt zu heulen ... Trotzdem ist den Kindern in der Mäuseklasse schnell klar: Schule ist immer wieder spannend und macht richtig Spaß.

Die neugierige kleine Hexe / Lieve Baeten. Dt. von Angelika Kutsch | Zentralbibliothek Am Gasteig / Kinder- und Jugendbibliothek EG Thematisches Bilderbuch b/BAE #Hexe | Westend b/BAE | ab 4

Ole Unsichtbar. Warmherzig und mit viel Fingerspitzengefühl erzählt Trudy Ludwig von Sorgen und Ängsten, mit denen gerade stillere Kinder zu kämpfen haben: Wie sollen sie auf andere zugehen? Wie können sie zeigen, was in ihnen steckt und neue Freundschaften schließen?

Für Klassikerfans: James Krüss: Henriette Bimmelbahn 9,95€, Boje, ab 4 Jahren. Henriette heißt die nette, alte kleine Bimmelbahn. Henriette fuhr noch nie nach einem Plan. Zu recht eines der beliebtesten Kinderbücher seit Generationen.

Prinzessin Lillifee und der Feenball. Die zauberhaften Geschichten von Prinzessin Lillifee sind seit 10 Jahren aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Pünktlich zum Jubiläum lädt Lillifee zum großen Feenball ein. Jule, die Seejungfrau, Bella, die Schmetterlingsfee, Pedro, der Papagei, und viele andere Freunde reisen in prächtigen Kutschen an. Doch ausgerechnet Eisprinz Wladimir, auf den Lillifee sich besonders gefreut hat, lässt sich entschuldigen. Ob es doch noch ein schönes Fest…

Der Hase ist auf der Flucht vor dem Jäger, aber nicht nur er - auch der Fuchs bittet beim Reh um Einlass. Die drei haben es sich gerade gemütlich gemacht, als es erneut klopft und der gefürchtete Jäger samt Hund eintreten möchte... In ihren einfach gehaltenen Illustrationen hält Jutta Bauer jede Gefühlsregung fest und lässt die kleinen Kinder doch immer wieder Neues entdecken. Eine wunderbare Geschichte über Mut und Vertrauen! Jutta Bauer, Steht im Wald ein kleines Haus. Moritz Verlag, ab 2