Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Antik Deutsche Möbel, Lot Tissimo und noch mehr!

lot-tissimo

lot-tissimo

pietro piffetti - Bing Изображения

pietro piffetti - Bing Изображения

Armoire with inlays, mid 18th century.

Armoire with inlays, mid 18th century.

GROßER BAROCK DIELENSCHRANK. Mitteldeutsch. 1. Hälfte 18.Jh. Nussbaum, Kirsche, Eiche, Ahorn und B

GROßER BAROCK DIELENSCHRANK. Mitteldeutsch. 1. Hälfte 18.Jh. Nussbaum, Kirsche, Eiche, Ahorn und B

A very fine Biedermeier secretaire  German, c. 1820. Mahogany, veneered with maple wood inlays of bands. 2 door lower cabinet (inside 2 added drawers), above the writing section. Inside 6 small drawers around a middle compartment and a mirror gallery with columns and round arch.  Leather writing surface.

A very fine Biedermeier secretaire German, c. 1820. Mahogany, veneered with maple wood inlays of bands. 2 door lower cabinet (inside 2 added drawers), above the writing section. Inside 6 small drawers around a middle compartment and a mirror gallery with columns and round arch. Leather writing surface.

Handsome antique walnut armoire

Handsome antique walnut armoire

ECKAUFSATZ-ENCOIGNURE, Barock, Niederlande um 1740.

ECKAUFSATZ-ENCOIGNURE, Barock, Niederlande um 1740.

Das kleine Möbel entspricht in seinem Aufbau - Sockelzone mit Schubladen, Hauptgeschoss mit Pilastern und verkröpftem Gebälk - typologisch dem Kastenschrank, wie er in ganz Süddeutschland ab der Mitte des 17. Jahrhunderts hergestellt wurde. Für eine Lokalisierung des Stücks an den Mittelrhein oder nach Mainfranken sprechen die starke Schweifung des Korpus und die übereck gestellten, auf Voluten stehenden Pilaster. Die Ornamente legen eine Datierung um 1710/20 nahe.

Das kleine Möbel entspricht in seinem Aufbau - Sockelzone mit Schubladen, Hauptgeschoss mit Pilastern und verkröpftem Gebälk - typologisch dem Kastenschrank, wie er in ganz Süddeutschland ab der Mitte des 17. Jahrhunderts hergestellt wurde. Für eine Lokalisierung des Stücks an den Mittelrhein oder nach Mainfranken sprechen die starke Schweifung des Korpus und die übereck gestellten, auf Voluten stehenden Pilaster. Die Ornamente legen eine Datierung um 1710/20 nahe.

Frankfurter Nasenschrank Wellenschrank Barockschrank um 1730 Nussbaum

Frankfurter Nasenschrank Wellenschrank Barockschrank um 1730 Nussbaum

A cabinet with a coat of arms of Gdańsk, c. 1860/70. Wood, carved and darkened. With 2 drawers on bottom and 2 doors, framed by columns. On top coat of arms of Gdańsk with inscription "Nec Temere Nec Timide" (neither imprudent nor fearful). Partly small traces of age. H. 245 cm, w. 210 cm, d. 63 cm.

A cabinet with a coat of arms of Gdańsk, c. 1860/70. Wood, carved and darkened. With 2 drawers on bottom and 2 doors, framed by columns. On top coat of arms of Gdańsk with inscription "Nec Temere Nec Timide" (neither imprudent nor fearful). Partly small traces of age. H. 245 cm, w. 210 cm, d. 63 cm.