Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Eher, Landschaft und noch mehr!

Ich muss gestehen, dass die folgenden Fotos schon etwas länger auf meiner Festplatte schlummern. Genau genommen seit 2011, aber irgendwie waren zwischenzeitlich andere Foto-Projekte wichtiger. Nun gut, jetzt sind sie ja fertig und Ihr könnt Euch mit einer – eher nicht so bunten – Mischung aus Industrie und Landschaft auseinandersetzen ...

Herbstliche Lichtstimmung im Biotop

"Schloss Raesfeld"

Heute war mir mal wieder nach Heimatkunde. Was lag da also näher, als mit der Kamera bewaffnet die nähere Umgebung zu erkunden. Herausgekommen sind dabei – wie ich finde – recht unterschiedliche Bilder, auch wenn einige davon ein gemeinsames Thema haben.

Halden-Impressionen.

Wie ich finde, hat es ja stets etwas sehr Beruhigendes an sich, wenn man einen Fluss in der Nähe seiner Heimat weiß. Ein Fluss bedeutet Leben, bedeutet Natur und so ähnlich ,wie wir uns auf unserer endlichen Lebensreise befinden, so fließt ein Fluss stets dem Meere und somit auch seinem Ende entgegen.

"Idylle am Feldesrand"

"An der wilden Lippe"

So manches, was während der Industriellen Revolution im Ruhrgebiet errichtet wurde, verfällt heute so langsam vor sich hin. Einst errichtet um den fleißigen Arbeitern und Ihren Familien eine Heimstatt zu bieten, scheinen sich heute nur noch Geister dort wohl zu fühlen. Aber wer weiß, eventuell rettet ja ein ambitioniertes Bauprojekt diese Ausnahme-Siedlung und bereichert das Ruhrgebiet um eine weitere Gartenstadt.