Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Aktuelles Urteil, Stasi Akten und noch mehr!

Kritik offiziell an die Ministerpräsidenten der Bundesländer gerichtet

Das illegale Glücksspiel ist vielerorts ein brisantes Thema. Gespielt wird überall, nicht immer ist das Angebot an Glücksspielvarianten jedoch legal. Die Städte kämpfen gegen die illegalen Glücksspielangebote, um so den Spieler- und vor allem den Jugendschutz gewährleisten zu können.

Bisher bewegten sich die Spieler, die dem Online Glücksspiel bei Anbietern mit ausländischer Lizenz nachgingen, in Deutschland in einer Art Grauzone. Online Glücksspiel ist in Deutschland zwar generell illegal, jedoch gibt es keine tatsächliche Regelung in Bezug auf Angebote, die in Deutschland präsentiert werden und von Betreibern angeboten werden, die über eine Lizenz in Gibraltar oder Malta verfügen.

Schweiz:In der Umgebung des Sport-Cafes im Norden Burgdorfs wundert sich keiner über die Schließung des Etablissements in der Guisanstrasse. Hier wurde seit geraumer Zeit illegales Glücksspiel angeboten. Schweizer Betreiber eines Sport Cafes muss Geldstrafe von 6600 Franken bezahlen

Ein besonderer Anlass bringt auch besondere Gäste mit sich. In der Kasseler Spielbank gab der Aufsichtsratchef der Mercedes Motorsport Sparte Niki Lauda Interviews und Autogramme. Niki Lauda in der Spielbank in Kassel

In Österreich wurde nun der Startschuss für den Bieterkampf rund um die Casino-Anteile des Monopolisten Casinos Austria gegeben. Hier gibt es bereits einige Unternehmen und Personen, die mit den eigenen Geboten gegen die Konkurrenz antreten und damit deutlich machen, wie groß das Interesse an den Casino-Anteilen der Casinos Austria ist. Niederösterreichische Glücksspielkonzern Novomatic verzichtet auf Angebot im Bieterkampof um Anteile an den Casinos Austria

Die Glücksspielgesetzgebung in Deutschland sorgt weiterhin für Aufregung. Schon seit Jahren wird die Gesetzgebung in Deutschland als Chaos bezeichnet, vor allem in Bezug auf die Vergabe der Sportwettenlizenzen. In Bezug auf die Sportwettenregulierung waren die deutschen Gesetze schon in der Vergangenheit als verfassungs- und europarechtswidrig bezeichnet worden. EuGH überprüft die Gesetzgebung in Bezug auf die Rechtmäßigkeit der Sportwettenregulierung

Nachdem die Fußball Nationalmannschaft nach der WM mit großem Erfolg nach Hause gekommen ist, war klar, dass die einzelnen Nationalspieler nach den Ereignissen auch ein wenig Urlaubsablenkung brauchen würden.

Verlockend - die Spielbank Potsdam als neuer Arbeitsplatz!

Das Glücksspiel ist in Deutschland weit verbreitet und übt vor allem einen besonderen Reiz auf Spieler aus. Die Suchtgefahr wird vor allem in Spielhallen und Gaststätten mit Glücksspielgeräten als besonders hoch eingestuft. Neben der generell hohen Suchtgefahr kommt dazu, dass viele Spielhallenbetreiber die gesetzlichen Regelungen missachten und die Spieler dadurch einer noch höheren Spielsuchtgefahr aussetzen. Spielhallenbetreiber nehmen ihre Verantwortung im Alltag nicht sehr genau