Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Kurzen Polsterstücken, Einem Schwung und noch mehr!

Paar Louis XVI-Fauteuils mit Aubusson-Bezügen

Das Gestell jeweils reich beschnitzt und polimentvergoldet. Sitz und Lehne gepolstert, die in einem Schwung vorziehenden Arme mit kurzen Polsterstücken. Die ...

Seltenes Rokoko-Fauteuil

Sitz und Lehne gepolstert, die seitlich ausschwingenden, schlanken Armlehnen mit kurzen Polsterstücken und großen, geschnitzten Endvoluten. Die Beine leicht ...

Fauteuil in eleganten Louis XVI-Formen

Weiß gefasst und teilvergoldet. Ovale, leicht gebogte Rückenlehne, in der Bekrönung geschnitztes Blattwerk mit Blüten, Armlehnen mit kurzen Polsterstücken, ...

Jean Baptiste Boulard French Louis XVI Period Painted Fauteuils Stamped by Jean Baptiste Boulard

A pair of Russian walnut, fruitwood, marquetry ebonised and parcel-gilt chairs, circa 1840 ,

A pair of Italian pale blue painted and parcel-gilt neo-classical armchairs, Lucca, late 18th century.

0393: A George Hunzinger Walnut Parlor Suite : Lot 393

An Italian Neoclassical Giltwood Armchair. Unknown maker, Italian.Circa 1800-1830. Carved and gilded wood, upholstery.

A Fine Louis XVI-Style Carved Giltwood Petite

an empire style gilt-bronze mounted mahogany fauteuil in the manner of george-Alphonse jacob-demalter<br>paris, circa 1880 | lot | Sotheby's