Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Leipziger Straße 131 (?), Erdgeschoss der Wertheimbank, als Teilruine in den 90er Jahren bis zum Abriss Disko "Tresor",

Leipziger Straße 36, Ecke Charlottenstraße, Modehaus Kersten & Tuteur / 4, um 1910. Hat als eines der wenigen Häuser den Krieg überstanden.

Häuser in der Behrenstraße - Bankenviertel Berlins: Abschnitt zwischen Friedrichstraße und Hedwigskirche (Südseite). - Der Große Kassenraum, von Alfred Messel, Foto um 1920:

Schlossplatz

Palast der Republik ... THORSTEN KLAPSCH * PHOTOGRAPHIE

Leipziger Straße 25.. Weinhaus Kempinski.. In der Leipziger Straße 25 wurde im Juli 1889 in einem viergeschossigen Haus ein Restaurant mit mehreren Sälen eröffnet, das seinerzeit das größte in Berlin war. Alle Schichten gingen hier ein und aus, weil Kempinski die Idee der „Sozialisierung des Luxus“ verfolgte. Es gab halbe Portionen zum halben Preis.. An manchen Tagen zählte man bis zu 10.000 Gäste

Berlin | Pre 1933. Zentralmarkthalle am Alex um 1900

Wertheim - Berlin Leipziger Straße

East-Berlin Stalinalle/Karl-Marx-Allee 1957

1880.. Leipziger Straße 124