Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Die Blätter, Und Das und noch mehr!

Unser Apfelbaum hat den radikalen Schnitt vor einigen Wochen super überstanden. Die Blätter sehen wieder kräftig aus. Und das diesen Sommer keine Äpfel kommen werden ist nur halb so wild :o)

Lorbeere - Blätter eignen sich aber für Mixturen und Gebräue zur Wahrsagerei und Hellsicht. Lange Tradition bei der Verwendung zur Fluchbannung, Umkehr und Schutz vor bösen Geistern und Krankheiten.

von Mein schöner Garten

Diese Ziergräser sorgen im Herbst für Farbe

Nicht nur die Blätter von Ahorn, Felsenbirne und Co. präsentieren sich im Herbst in den leuchtendsten Farben – auch einige Ziergräsern begeistern mit ihrem farbenfrohen Laub. Wir stellen Ihnen die schönsten vor.

von Mach was Schönes

Basteln mit Beton – tolle DIY-Ideen mit dem Trendmaterial

DIY - Schale aus Beton: Mit Beton oder Zement basteln muss gar nicht schwer sein. Formen findest Du sogar schon in Deiner Küche. Schritt für Schritt-Anleitung findest Du nach dem Klick:

Bogen "Heimische Blattformen" zum Bestimmen und Erkennen der Blätter heimischer Bäume; Poster, Kunstdruck und Postkarte, Illustration © Iris Luckhaus

von Kostbare Natur

Ahorn

Für nur wenige Wochen im März und April kannst du die Blätter des Ahorns ernten und vielfältig nutzen und sogar heimischen Ahornsirup ernten.

Brennessel für Tomatenpflanzen Brennessel als natürlicher Dünger und zum “wärmen” Brennesseln gibt es überall. Trocknet man die Blätter, kann man Brennesseltee zubereiten. Eine andere Möglichkeit: Brennesseln können als natürlicher Dünger und “Wärmflasche” für Tomatenpflanzen eingesetzt werden. Nach dem 15. Mai, wenn die Eisheiligen vorbei sind und kein Frost mehr zu erwarten ist, werden die Tomaten in den Garten gepflanzt:

von Kostbare Natur

Löwenzahn - Blüten, Blätter und Wurzeln richtig nutzen

Gewöhnlicher Löwenzahn - Kostbare Natur #Löwenzahn #Lustig #PeterLustig