Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Konrad der Püller (nach der italienischen Landschaft Apulien, mhd. "pülle") von Hohenburg (1262-1315 bezeugt) gehörte dem gleichnamigen Adelsgeschlecht an, dessen Stammburg im Unterelsaß, westlich von Weißenburg lag. Als Anhänger König Rudolfs I. von Habsburg nahm er vermutlich an dessen Feldzug gegen König Ottokar II. von Böhmen (1278) teil.

Konrad der Püller (nach der italienischen Landschaft Apulien, mhd. "pülle") von Hohenburg (1262-1315 bezeugt) gehörte dem gleichnamigen Adelsgeschlecht an, dessen Stammburg im Unterelsaß, westlich von Weißenburg lag. Als Anhänger König Rudolfs I. von Habsburg nahm er vermutlich an dessen Feldzug gegen König Ottokar II. von Böhmen (1278) teil.

Codex Manesse - Goesli von Ehenheim.

Codex Manesse - Goesli von Ehenheim.

Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) (Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340)

Universitätsbibliothek Heidelberg, Cod. Pal. germ. 848 Große Heidelberger Liederhandschrift (Codex Manesse) (Zürich, ca. 1300 bis ca. 1340)

Der hier dargestellte Dichter ist mit großer Wahrscheinlichkeit Johann I. von Ringgenberg (1291-1350). Die Heimat seines freiherrlichen Geschlechts war Ringgenberg im Kanton Bern, am nördlichen Ufer des Brienzer Sees nordöstlich von Interlaken.

Der hier dargestellte Dichter ist mit großer Wahrscheinlichkeit Johann I. von Ringgenberg (1291-1350). Die Heimat seines freiherrlichen Geschlechts war Ringgenberg im Kanton Bern, am nördlichen Ufer des Brienzer Sees nordöstlich von Interlaken.

codex manesse | Tumblr

codex manesse | Tumblr

Codex, Manesse, Der von Kürenberg, Fol 063r, c. 1304-1340

Codex, Manesse, Der von Kürenberg, Fol 063r, c. 1304-1340

Leads through to an informative website about women's garb Pic = Manesse Codex garb (Manesse codex, 1300-1340, at Bibliotheque National de France, website: www.bnf.fr Codex info: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848 )

Leads through to an informative website about women's garb Pic = Manesse Codex garb (Manesse codex, 1300-1340, at Bibliotheque National de France, website: www.bnf.fr Codex info: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848 )

Den Minnesänger, dessen Vorname unbekannt ist, glaubt man in Ulrich von Lichtenstein (Miniatur 77) in seinem "Frauendienst" als Gefolgsmann Herzog Friedrichs II. von Österreich erwähnt.

Den Minnesänger, dessen Vorname unbekannt ist, glaubt man in Ulrich von Lichtenstein (Miniatur 77) in seinem "Frauendienst" als Gefolgsmann Herzog Friedrichs II. von Österreich erwähnt.

Most likely, this is Duke Henry IV of Silesia-Breslau shown (for 1253-1290). Both of his simple love songs testify to the singer at ease Breslauer Hof.

Most likely, this is Duke Henry IV of Silesia-Breslau shown (for 1253-1290). Both of his simple love songs testify to the singer at ease Breslauer Hof.

Die Burg der Freien von Wart stand nordwestlich von Winterthur im Kanton…

Die Burg der Freien von Wart stand nordwestlich von Winterthur im Kanton…

Pinterest
Suchen