Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Der Über, Der Verkauf und noch mehr!

Die Verletzung von gewerblichen Schutzrechten und wettbewerbswidrigem Handeln im Internet machen Unternehmen immer mehr zu schaffen. Ein zunehmendes Problem für Hersteller von Markenartikeln stellen das Internet und der über dieses Medium stattfindende Handel dar. Nicht nur der Verkauf von Nachahmungen der Markenprodukte (Plagiate), sondern auch die unzulässige Werbung mit der Marke des Konkurrenzunternehmens beeinträchtigt die schützenswerten Interessen der Markeninhaber.

Auf Wachstum eingestellt? Die strategische Ausrichtung eines Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum gilt als Königsdisziplin des Managements. Für eine erfolgreiche Expansion müssen aber nicht nur Strukturen und Prozesse angepasst, sondern vor allem Verständnis über alle Hierarchiestufen hinweg für die dafür erforderlichen Schritte geschaffen werden.

Ausgaben auch ohne Beleg geltend machen. Ohne Belege lassen die Finanzbehörden in der Regel keinen Kostenabzug zu. Doch in Ausnahmefällen dürfen Steuerzahler auf Eigenbelege zurückgreifen. Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. (BVBC) rät, was dabei zu beachten ist.

Warum lokale Händler E-Commerce nutzen sollten. Die Studie “Online goes local – Mehrwerte regionaler Marktplätze aus Konsumentensicht” des E-Commerce-Center Köln (ECC) in Zusammenarbeit mit bepado zeigt: Der lokale Fachhandel punktet mit Beratung, der Online-Handel mit umfassendem Sortiment.

Facebook seine Instant-Artikel für alle Publisher im nächsten Monat eröffnen. Dies, möglicherweise könnte in der ganzen Welt eine große .

Nicht nur im Sommer: Klimaanlage. Bei drückender Hitze fällt konzentriertes Denken schwer – das weiß jeder, der im Hochsommer in einem unklimatisierten Büro arbeitet. Viele Unternehmen haben deshalb ihre Räume mit Klimaanlagen ausgerüstet. So genannte Vollklimaanlagen können die Luft aber nicht nur kühlen oder wärmen, sondern auch be- oder entfeuchten und Partikel wie Pollen und Staub herausfiltern.

Unser Til hat wieder zugeschlagen. In der aktuellen Website Boosting gibt es seinen Artikel über Google My Business

Den Fiskus an Aktienverlusten beteiligen. Darauf weist der Bankenverband hin, wenn die Aktien nach 2008 erworben wurden...

Immer wieder passiert es, dass man Informationen erhält oder dass einem Dinge einfallen, wo man sie eigentlich nicht braucht: am Wochenende zu Hause, dass man noch einen bestimmten Tabelleneintrag unbedingt am Montagmorgen ändern muss, oder im Büro, dass man abends daran denkt, einem entfernten Verwandten zum Geburtstag zu gratulieren.

Steuererklärung auch per Fax. In einem strittigen Fall erzielte eine Frau in 2007 ausschließlich Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit. Über den Inhalt der von ihrer Steuerberaterin erstellten Einkommensteuererklärung hatte sich die Klägerin ausschließlich telefonisch informiert und das ihr zugefaxte Deckblatt der Erklärung unterschrieben.