Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Erfahren Sie mehr über Vorsorge von #Krebs. Krebs ist in #Deutschland nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Das frühzeitige Erkennen verbessert die Erfolgsaussichten beziehungsweise die Möglichkeiten der Behandlung vieler Tumore. Deshalb bieten die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten verschiedene Krebsfrüherkennungsuntersuchungen an.#Krebsvorsorge für Frauen- Krebvorsorge für Frauen ab 20 Jahre: #Frauen

Erfahren Sie mehr über Gynäkologische Infektionen. Die gynäkologische Untersuchung ist nicht nur als frauenärztliche Kontrolle beim Auftreten von Beschwerden zu verstehen. Vielmehr handelt es sich um eine wichtige Vorsorgeuntersuchung, die auch bei völlig beschwerdefreien Frauen durchgeführt werden sollte. Gerade im Bereich der Früherkennung von Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs spielt die regelmäßige Kontrolle eine entscheidende Rolle. Je früher eine Krebserkrankung oder deren Vorstufe…

Erfahren Sie mehr über diabetes in der schwangerschaft. Noch vor 40 Jahren wurde Diabetikerinnen von einer Schwangerschaft abgeraten. Heute weiß man, dass Schwangere mit Diabetes grundsätzlich ein gesundes Kind zur Welt bringen können. Durch die normnahe Blutzuckereinstellung in der spezialisierten Betreuung und die Möglichkeit der geburtshilflichen Überwachung kann erreicht werden, dass schwerwiegende kindliche Komplikationen genauso selten sind wie bei stoffwechselgesunden Frauen. Um einen…

Erfahren Sie mehr über rauchen während der schwangerschaft. Nikotin und Alkohol sind Zellgifte, die dem ungeboreren Kind schaden. Der Film zeigt Beispiele von Frauen, die in der Schwangerschaft auf das Rauchen und auf Alkohol verzichten.

Frauen mit Brustkrebs haben heute gute Chancen wieder vollständig gesund zu werden. Der Tumor muss nur rechtzeitig entdeckt werden. Ist der Krebs noch klein und hat sich noch nicht im Körper ausgebreitet, lässt er sich am besten besiegen. Viele Länder bieten daher regelmäßige Checks zur Früherkennung an - so auch Deutschland (Mammografie-Screening). Die gesetzliche Krebsfrüherkennung können die Versicherten kostenlos wahrnehmen. Welche Untersuchungen gemacht werden, hängt vom Alter der Frau…

Erfahren Sie mehr über Nierensteine in der Schwangerschaft. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie hat das Thema Nierensteine während der Schwangerschaft ausgiebig diskutiert. Die Fachärzte waren sich einig, dass Nierensteine während der Schwangerschaft nur versorgt und nach der Geburt entfernt werden. Das Entfernen eines Nierensteins erfolgt unter radiologischer Kontrolle. Ärzte wollen, und können, das Ungeborene keiner Strahlung aussetzen. Aus diesem Grund wird mit speziell für solche…

Erfahren Sie mehr über Die operative Behandlung von Hyperhidrose übermässiges Schwitzen. Schwitzen hat eine lebenswichtige Funktion für unseren Organismus. Es dient der Regulation der Körpertemperatur und kühlt nicht nur die Haut, sondern auch das Innere des Körpers ab. Ca. 1–2 % der Menschen in Deutschland leiden unter der Krankheit Hyperhidrose, bei der der Körper unabhängig von Wärme oder Kälte, Tages- oder Jahreszeit übermäßig und unkontrollierbar viel Schweiß produziert.

Erfahren Sie mehr über Schwangerschaft trotz Skoliose. In der Regel wird eine Schwangerschaft die Skoliose in ihrem Krümmungsverlauf nicht beeinträchtigen. Eine schwedische Studie jedoch zeigt, dass Patientinnen mit mehreren Schwangerschaften vor ihrem 23. Lebensjahr verstärkt mit einer Krümmungszunahme zu rechnen haben. Aktuellere und kontrollierte Untersuchungen aus Schweden legen jedoch nahe, dass eine Frau nicht die Skoliose zur Grundlage ihrer Lebensplanung machen sollte.

Geburt im Bett oder lieber im Wasser? Hockend oder im Vierfüßlerstand? Heutzutage gibt es jede Menge Möglichkeiten, sein Baby auf die Welt zu bringen und jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welche Position für Sie die Beste ist, können Sie daher nur selbst entscheiden.

Malaria, Gelbfieber, Dengue, Chagas und die Schlafkrankheit gehören zu den Infektionskrankheiten, die durch Insekten übertragen werden. Sie sind heute hauptsächlich ein Problem in Entwicklungsländern. Das war allerdings nicht immer so.