Erkunde Anfang Macht, Der Anfang und noch mehr!

Foto: Andreas Seehase - mit Dank! Der Anfang macht den Unterschied...

Foto: Andreas Seehase - mit Dank! Der Anfang macht den Unterschied...

Der wunderbare Mark Twain wieder, wie wahr! Tue lieber etwas, das Du vielleicht bereust, als etwas zu tun zu versäumen.

Der wunderbare Mark Twain wieder, wie wahr! Tue lieber etwas, das Du vielleicht bereust, als etwas zu tun zu versäumen.

Das "im Himmel geschriebene Ich" will gelebt werden. Kein BioRoboterLeben. Trau Dich!

Das "im Himmel geschriebene Ich" will gelebt werden. Kein BioRoboterLeben. Trau Dich!

Der Mensch, der vor Dir steht ist immer der Richtige. Schau genau hin.

Der Mensch, der vor Dir steht ist immer der Richtige. Schau genau hin.

Aus Gedanken wird Realität. Was Du heute denkst, bestimmt Dein Morgen!

Aus Gedanken wird Realität. Was Du heute denkst, bestimmt Dein Morgen!

Du musst Dein Ämdern leben. Geh voraus. Leuchte. Strahle. Sei ansteckend! Art: Renata Tumarova

Du musst Dein Ämdern leben. Geh voraus. Leuchte. Strahle. Sei ansteckend! Art: Renata Tumarova

"Wenn Dir eine Stimme in Deinem Inneren sagt, dass Du nicht malen kannst, dann gibt es nur eines: Fang an zu malen - und die Stimme wird verstummen." Vincent van Gogh.

"Wenn Dir eine Stimme in Deinem Inneren sagt, dass Du nicht malen kannst, dann gibt es nur eines: Fang an zu malen - und die Stimme wird verstummen." Vincent van Gogh.

Art: Renata Tumarova  Mögen alle die Kräfte, die uns täglich begleiten auch bei uns sich finden in der Weite der Nacht. Mögen alle Gedanken, die wir tagtäglich denken sich in Lichter verwandeln wie aus Sternen gemacht. Mögen unsere Gefühle uns noch tiefer berühren und ein Klang sich entfalten der ein Feuer entfacht. Mögen wir endlich glauben dass ein Gott in uns ist, der weit mehr aus uns selbst ist, als wir jemals gedacht. ~Hieronymus~

Art: Renata Tumarova Mögen alle die Kräfte, die uns täglich begleiten auch bei uns sich finden in der Weite der Nacht. Mögen alle Gedanken, die wir tagtäglich denken sich in Lichter verwandeln wie aus Sternen gemacht. Mögen unsere Gefühle uns noch tiefer berühren und ein Klang sich entfalten der ein Feuer entfacht. Mögen wir endlich glauben dass ein Gott in uns ist, der weit mehr aus uns selbst ist, als wir jemals gedacht. ~Hieronymus~

Change&Chance

Change&Chance

Mind the gap! Das gibt es oft "einen Graben" zwischen dem was wir sagen und dem was wir tun. Es geht darum diesen Graben immer mehr zu schließen, um zu unsere Werte in die Welt zu bringen.

Mind the gap! Das gibt es oft "einen Graben" zwischen dem was wir sagen und dem was wir tun. Es geht darum diesen Graben immer mehr zu schließen, um zu unsere Werte in die Welt zu bringen.

Pinterest
Suchen