Erkunde Dunklen, Kurz und noch mehr!

25. Die  Chilis verfärben sich von einem hellen Grünton zu einem dunklen Grünton. Zwischen der 19. und 20. Woche werden die Chilis endlich ROT. Die dritte Chili steht kurz davor Hellrot zu werden.

25. Die Chilis verfärben sich von einem hellen Grünton zu einem dunklen Grünton. Zwischen der 19. und 20. Woche werden die Chilis endlich ROT. Die dritte Chili steht kurz davor Hellrot zu werden.

Aus den Chilis lässt sich sehr einfach ein Chili-Öl machen. Die Chilis dafür in Scheiben schneiden, in ein kleines Fläschchen füllen und mit z.B. Sonnenblumenöl aufgießen. Ich gebe immer noch etwas gemahlenes Chilipulver dazu. Als Ergänzung eignet sich auch Knoblauch.

Aus den Chilis lässt sich sehr einfach ein Chili-Öl machen. Die Chilis dafür in Scheiben schneiden, in ein kleines Fläschchen füllen und mit z.B. Sonnenblumenöl aufgießen. Ich gebe immer noch etwas gemahlenes Chilipulver dazu. Als Ergänzung eignet sich auch Knoblauch.

24. Die 19. Woche. Die Chilis entwickeln sich weiterhin großartig. Aufgrund des extremen Regens habe ich die Pflanzen für eine kurze Zeit rein geholt.

24. Die 19. Woche. Die Chilis entwickeln sich weiterhin großartig. Aufgrund des extremen Regens habe ich die Pflanzen für eine kurze Zeit rein geholt.

... weiterhin kommen viele neue Chilis hinzu ...

... weiterhin kommen viele neue Chilis hinzu ...

29. Die Chilis zum Trocknen ganz einfach mit Nadel und Faden am Stengel aufhängen.

29. Die Chilis zum Trocknen ganz einfach mit Nadel und Faden am Stengel aufhängen.

2. Die Chili Samen in ganz einfache Blumenerde geben. Die Samen sollten nicht mehr als ca. 1 cm unter der Oberfläche liegen. Ich nutze dafür einen Blumenkasten- Untersetzer. Dann nur noch täglich wässern und ca. 14 Tage warten ...

2. Die Chili Samen in ganz einfache Blumenerde geben. Die Samen sollten nicht mehr als ca. 1 cm unter der Oberfläche liegen. Ich nutze dafür einen Blumenkasten- Untersetzer. Dann nur noch täglich wässern und ca. 14 Tage warten ...

28. In der 22. Woche wwrden die ersten Chilis geerntet :) Der Rotton der Chilifrüchte verändert sich von einem ganz hellen Rotton zu einem dunklen Rotton. Die Frucht ist am Anfang noch sehr fest. Wenn sie reif ist, dann fühlt sie die Frucht nicht mehr ganz so fest an. Dann breche ich die Chili mit dem Stengel ganz einfach ab.

28. In der 22. Woche wwrden die ersten Chilis geerntet :) Der Rotton der Chilifrüchte verändert sich von einem ganz hellen Rotton zu einem dunklen Rotton. Die Frucht ist am Anfang noch sehr fest. Wenn sie reif ist, dann fühlt sie die Frucht nicht mehr ganz so fest an. Dann breche ich die Chili mit dem Stengel ganz einfach ab.

Die Chilis entwickeln sich super gut auf dem Balkon. Wichtig: möglichst nicht den Platz wechseln, nicht überwässern und regelmäßig die Blätter nach ungebetenen "Besuchern" (Raupen, Läusen) absuchen und diese ggf. entfernen.

Die Chilis entwickeln sich super gut auf dem Balkon. Wichtig: möglichst nicht den Platz wechseln, nicht überwässern und regelmäßig die Blätter nach ungebetenen "Besuchern" (Raupen, Läusen) absuchen und diese ggf. entfernen.

Chili lovestory

Chili lovestory

Chilies Selber,Balkon Chilies

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search