Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Weihnachten bei der Familie Körnig. Hans Körnig, "Ein Weihnachtsabend auch: am Weihnachtsabend", Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, 1955

Weihnachten bei der Familie Körnig. Hans Körnig, "Ein Weihnachtsabend auch: am Weihnachtsabend", Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, 1955

Die Radierung "4. Advent" (Zinkätzung, Aquatinta) ist 1955 entstanden. Zu sehen sind seine Frau Lisbeth und seine Tochter Margarethe.     4. Advent, Hans Körnig, Radierung, 1955

Die Radierung "4. Advent" (Zinkätzung, Aquatinta) ist 1955 entstanden. Zu sehen sind seine Frau Lisbeth und seine Tochter Margarethe. 4. Advent, Hans Körnig, Radierung, 1955

Hans Körnig. Georg Weißwange, 1955, Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Hans Körnig. Georg Weißwange, 1955, Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Die Radierung "Im Zirkus" (Aquatinta) entstand 1958, das gleichnamige Ölgemälde malte Hans Körnig 1960.

Die Radierung "Im Zirkus" (Aquatinta) entstand 1958, das gleichnamige Ölgemälde malte Hans Körnig 1960.

Die Zeichnung heißt "Weihnachten" und entstand 1950. Es zeigt die Familie Körnig, sie wohnten damals im Dresdner Norden.     Hans Körnig, Weihnachten, Feder in schwarzer Tusche, schwarz gewischt, auf rosa Bütten, 1950

Die Zeichnung heißt "Weihnachten" und entstand 1950. Es zeigt die Familie Körnig, sie wohnten damals im Dresdner Norden. Hans Körnig, Weihnachten, Feder in schwarzer Tusche, schwarz gewischt, auf rosa Bütten, 1950

Die Familie zu Weihnachten 1952, Hans Körnig, Radierung, Aquatinta auf Kupfer, 1953

Die Familie zu Weihnachten 1952, Hans Körnig, Radierung, Aquatinta auf Kupfer, 1953

Hans Körnig, "Totensonntag", 1961, Radierung (Aquatinta)

Hans Körnig, "Totensonntag", 1961, Radierung (Aquatinta)

Hans Körnig. Leipziger Vorstadt, 1973, Radierung, Aquatinta auf Kupfer, (Dresden, Deutscher Ritter am Puschkinplatz) Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Hans Körnig. Leipziger Vorstadt, 1973, Radierung, Aquatinta auf Kupfer, (Dresden, Deutscher Ritter am Puschkinplatz) Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Hans Körnig. Georg Weißwange, 1955, Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Hans Körnig. Georg Weißwange, 1955, Radierung (Zinkätzung), Aquatinta, Reproduktion: © Olaf Börner/ Museum Körnigreich

Hans Körnig hat das Motiv "alte Salzgasse"  mehrmals und mit unterschiedlichen Techniken umgesetzt. Vorbild für seine Arbeit war ein Ölgemälde von 1929.  "Die alte Salzgasse in Dresden, 1953, Radierung (Aquatinta)

Hans Körnig hat das Motiv "alte Salzgasse" mehrmals und mit unterschiedlichen Techniken umgesetzt. Vorbild für seine Arbeit war ein Ölgemälde von 1929. "Die alte Salzgasse in Dresden, 1953, Radierung (Aquatinta)

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search