Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Heilströmen – Heilen mit den eigenen Händen

(Zentrum der Gesundheit) – Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst und wird auch Heilströmen genannt. Man legt die Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers mit dem Ziel, Energieblockaden zu lösen. Mit dem Heilströmen Jin Shin Jyutsu aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und können sich selbst – jeden Tag und überall – Wohlgefühl und eine bessere Gesundheit schenken. Das Heilströmen Jin Shin Jyutsu ist leicht zu erlernen und kann auch von Kindern angewendet werden.

Jeden Tag nur 10 Minuten! Genialer 6-Tage Trainingsplan für Zuhause

Stress gehört zu den häufigsten Gründen, warum man doch aufs Sofa und nicht zum Sport geht. Bis jetzt. Hier kommt ein genialer Trainingsplan für Zuhause...

Heilkräuter für ein gutes Immunsystem

Mit der nasskalten Jahreszeit beginnt die Erkältungssaison. Zum Glück gibt es zahlreiche Tricks, um das Immunsystem zu stärken, damit es die Viren spielend abwehren kann. – Andorn (Marrubium vulgare) ist kaum bekannt. Dabei stärkt er die Abwehr und hilft auch bei einer Bronchitis. Für einen Tee überbrüht man zwei Teelöffel Kraut mit einer Tasse Wasser. Zehn Minuten ziehen lassen, ein bis drei Tassen täglich trinken. Man kann das anspruchslose Gewächs sehr gut im Garten anbauen

#Waldmeister-Räucherwerk Räuchern mit Waldmeister ist leider in Vergessenheit geraten. Im Mittelalter hat man die Räucherungen dafür genommen, um Frauen bei der Geburt zu unterstützen und das Neugeborene vor den bösen Blick zu schützen. Eine Waldmeister-Räucherung ist stark “hexenabwehrend”. Wer hektisch durch den Alltag geht, der kann sich abends bei einer Waldmeister-Räucherung eine tiefe Entspannung erhoffen. Vorausgesetzt […]

Mehr Energie durch Akupressur

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte mit Hilfe von Akupressur!

Ohrenschmerzen: Belladonna

Gegen die heftigen Schmerzen und die Entzündung hilft vor allem die Tollkirsche, die zudem fiebersenkend wirkt. Wichtig: Verschwindet der Schmerz nicht nach zwei Tagen, gehen Sie zum Arzt.Anwendung: D 30/C 30 1-mal pro Tag 3 Kügelchen, drei Tage lang. Das hilft unterstützend: Schmerzlindernd: Wärme durch Rotlichtlampe oder Kirschkernkissen.

Rezept zur Herstellung von Johanniskraut-Öl: Man nimmt dafür eine sterilisierte, helle Flasche aus Glas. Diese füllt man zu einem Drittel mit den gelben Blüten oder mit Blütenknospen vom Johanniskraut. Jetzt wird die Flasche mit einem hochwertigen Pflanzen-Öl gefüllt (mit kalt gepresstem Olivenöl, Rapsöl oder Leinöl). Danach wird die Flasche fest verschlossen und muss nun 6 Wochen lang an einem sonnigen Platz ( am Fenster) stehen. In dieser Zeit bekommt das Öl aus dem roten Blütensaft eine…

Massieren Deine Beschwerden einfach weg.

Du glaubst nicht, was eine Wäscheklammer alles für deinen Körper tun kann!

Die 10 mächtigsten Heilpflanzen

Mutter Natur hat uns Menschen Heilpflanzen für nahezu alle Lebenslagen geschenkt. Wir stellen Ihnen eine Auswahl der mächtigsten Heilpflanzen vor. (Zentrum der Gesundheit) © Africa Studio - Shutterstock.com (Abb. ähnlich) #heilpflanzen #heilkräuter #gesundheit #mariendistel #beifuss #flohsamen #klettenwurzel #bärentraubenblätter #stechwinde #löwenzahn #brennnessel #birkenblätter #artischockenblätter