Erkunde Wird Nach, Nach Angaben und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Die Staatsanwaltschaft Thurgau teilte am 23.01.2011 in einer Medienmitteilung mit, dass die Todesursache der beiden im November 2011 verstorbenen Delfine auf eine Gehirnschädigung, ausgelöst durch Antibiotika, zurückzuführen ist. Gegen die Tierärzte des Connyland wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft ermittelt.

Die Staatsanwaltschaft Thurgau teilte am 23.01.2011 in einer Medienmitteilung mit, dass die Todesursache der beiden im November 2011 verstorbenen Delfine auf eine Gehirnschädigung, ausgelöst durch Antibiotika, zurückzuführen ist. Gegen die Tierärzte des Connyland wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft ermittelt.

«Viele haben einen dicken Hals»

«Viele haben einen dicken Hals»

STD

STD

Lesen und weiter erzählen, posten.

Lesen und weiter erzählen, posten.

Connyland hält an Delfinarium fest

Connyland hält an Delfinarium fest

LIPPERSWIL - Nach dem Tod der beiden Delfine im Connyland haben deutsche Tierschützer eine neue Theorie zur Todesursache. Die Verabreichung eines chinesischen Medikaments soll Schuld sein.

LIPPERSWIL - Nach dem Tod der beiden Delfine im Connyland haben deutsche Tierschützer eine neue Theorie zur Todesursache. Die Verabreichung eines chinesischen Medikaments soll Schuld sein.

LIPPERSWIL - Im Freizeitpark Connyland in Lipperswil ist erneut ein Delfin gestorben. «Chelmers» wurde vermutlich vergiftet.

LIPPERSWIL - Im Freizeitpark Connyland in Lipperswil ist erneut ein Delfin gestorben. «Chelmers» wurde vermutlich vergiftet.

Hübsche Grafik zu Kündigungen durch Gebrauch von Social Media am Arbeitsplatz.

Hübsche Grafik zu Kündigungen durch Gebrauch von Social Media am Arbeitsplatz.

Demonstration gegen Delfine im Connyland    01.04.2012 12:57 - von: jza    Obwohl das Parlament zurzeit über ein Delfinverbot diskutiert, haben knapp 100 Personen ihrem Ärger Luft gemacht. Sie haben vor dem Connyland gegen die Delfinhaltung demonstriert.

Demonstration gegen Delfine im Connyland 01.04.2012 12:57 - von: jza Obwohl das Parlament zurzeit über ein Delfinverbot diskutiert, haben knapp 100 Personen ihrem Ärger Luft gemacht. Sie haben vor dem Connyland gegen die Delfinhaltung demonstriert.

statistiche

statistiche

Pinterest
Suchen