Erkunde Französinnen Niemals, Niemals Tragen und noch mehr!

French Chic - das wirkt immer so unbeschwert. Wir holen uns hier ein paar Inspirationen! Und klären die Frage: Was würden Französinnen niemals tragen?

French Chic - das wirkt immer so unbeschwert. Wir holen uns hier ein paar Inspirationen! Und klären die Frage: Was würden Französinnen niemals tragen?

Französinnen wie Jeanne Damas tragen sehr gerne Jeans - aber in den meisten Fällen mit Heels. Das gibt der Jeans eine elegante Note und streckt das Bein. Die Absätze sind dabei niemals schwindelerregend hoch - aber ganz flach kommen die Schuhe zum Denim-Look eben auch nie daher.Mehr zum Thema Jeans hier: Welche Jeans passt zu mir?

Französinnen wie Jeanne Damas tragen sehr gerne Jeans - aber in den meisten Fällen mit Heels. Das gibt der Jeans eine elegante Note und streckt das Bein. Die Absätze sind dabei niemals schwindelerregend hoch - aber ganz flach kommen die Schuhe zum Denim-Look eben auch nie daher.Mehr zum Thema Jeans hier: Welche Jeans passt zu mir?

Hört sich einfach an, ist aber ein unschlagbares Geheimnis auf dem Weg zum French Chic: Statt billiger Nylons in gute Feinstrumpfhosen investieren. Die kosten nicht die Welt, und diese 18 bis 30 Euro amortisieren sich sehr schnell, denn die guten Wolfords, Falkes etc. halten eben auch länger. Nichts zerstört einen Look so effektiv wie diese fadenziehenden Billo-Strumpfhosen. Übrigens: Die Französin würde sich immer für eine blickdichte schwarze Strumpfhose statt einer Leggings…

Hört sich einfach an, ist aber ein unschlagbares Geheimnis auf dem Weg zum French Chic: Statt billiger Nylons in gute Feinstrumpfhosen investieren. Die kosten nicht die Welt, und diese 18 bis 30 Euro amortisieren sich sehr schnell, denn die guten Wolfords, Falkes etc. halten eben auch länger. Nichts zerstört einen Look so effektiv wie diese fadenziehenden Billo-Strumpfhosen. Übrigens: Die Französin würde sich immer für eine blickdichte schwarze Strumpfhose statt einer Leggings…

Jil Sander- kündigt das Revival von Schulterpolstern an

Jil Sander- kündigt das Revival von Schulterpolstern an

An kreative Farbkleckse erinnert der plastische Print auf dem Sweatshirt »Ustra« von G-Star. Der kontrastierende Print konzentriert sich vornehmlich um Rundhalsausschnitt sowie Schulterpartie und hebt sich toll von der melierten Optik des Sweaters ab. Ein grafischer Logoschriftzug ist ein zusätzliches Highlight.

An kreative Farbkleckse erinnert der plastische Print auf dem Sweatshirt »Ustra« von G-Star. Der kontrastierende Print konzentriert sich vornehmlich um Rundhalsausschnitt sowie Schulterpartie und hebt sich toll von der melierten Optik des Sweaters ab. Ein grafischer Logoschriftzug ist ein zusätzliches Highlight.

Für den französischen Chic, den uns hier am Rande der Paris Fashion Week ausnahmsweise die Italienerin Giorgia Tordini präsentiert, reicht meist schon ein Investment Pievce: Das kann eine Tasche genauso sein wie ein Chanel-Blazer oder eben ein klassischer, zweireihiger Mantel.Mehr Wintermäntel hier

Für den französischen Chic, den uns hier am Rande der Paris Fashion Week ausnahmsweise die Italienerin Giorgia Tordini präsentiert, reicht meist schon ein Investment Pievce: Das kann eine Tasche genauso sein wie ein Chanel-Blazer oder eben ein klassischer, zweireihiger Mantel.Mehr Wintermäntel hier

Dicke Wollmäntel versus seidiges Satin - auch bei den Manteltrends habt ihr freie Wahl und findet sicher in eurem Fundus noch das ein oder andere brauchbare Stück. Zum Satinmantel lässt sich übrigens auch ein Kleid prima umfunktionieren, das satte Moosgrün ist aber tatsächlich eine Lieblingsfarbe von uns im Herbst 2016.Dagegen kommen die militärisch anmutenden Wollmäntel ein wenig wärmer daher - und hier ist vor allem der Trend zum Glencheck Musterbemerkenswert - die Looks sind außerdem…

Dicke Wollmäntel versus seidiges Satin - auch bei den Manteltrends habt ihr freie Wahl und findet sicher in eurem Fundus noch das ein oder andere brauchbare Stück. Zum Satinmantel lässt sich übrigens auch ein Kleid prima umfunktionieren, das satte Moosgrün ist aber tatsächlich eine Lieblingsfarbe von uns im Herbst 2016.Dagegen kommen die militärisch anmutenden Wollmäntel ein wenig wärmer daher - und hier ist vor allem der Trend zum Glencheck Musterbemerkenswert - die Looks sind außerdem…

Maskuline Anzugschnitte und Hemden stehen auch den femininen Wesen ausgezeichnet - auf der Straße und auch auf den Runways werden Herrenanzüge und Co. aber gerne mit einem sehr weiblichen Accessoire kombiniert - das kann die kleine feine Clutch genauso wie die Pumps sein. Die weite Hose mit dem roten Tuxedo-Stripe (oben links) holen wir uns auch - solange sie noch da ist, denn das gute Stück ist von Zara und kostet knapp 60 Euro!

Maskuline Anzugschnitte und Hemden stehen auch den femininen Wesen ausgezeichnet - auf der Straße und auch auf den Runways werden Herrenanzüge und Co. aber gerne mit einem sehr weiblichen Accessoire kombiniert - das kann die kleine feine Clutch genauso wie die Pumps sein. Die weite Hose mit dem roten Tuxedo-Stripe (oben links) holen wir uns auch - solange sie noch da ist, denn das gute Stück ist von Zara und kostet knapp 60 Euro!

Der Tochter von Johnny Depp kann man schon fast beim Wachsen zusehen. Lily-Rose Depp saß in der Front Row bei der Chanel Spring/Summer 2016 Show und sah schon sehr erwachsen aus...Lily-Rose Depp für Chanel

Der Tochter von Johnny Depp kann man schon fast beim Wachsen zusehen. Lily-Rose Depp saß in der Front Row bei der Chanel Spring/Summer 2016 Show und sah schon sehr erwachsen aus...Lily-Rose Depp für Chanel

Wir verraten dir, wo du Louis-Vuitton-Taschen jetzt noch günstiger kriegst

Wir verraten dir, wo du Louis-Vuitton-Taschen jetzt noch günstiger kriegst

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search