Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Monarchen und noch mehr!

Willem und Máxima in Australien: Besuch mit Zinntafel

Portrait of Count Palatine Friedrich of Zweibruecken-Veldenz-Parkstein, Master of the Vohestrauss Portraits, paint on canvas, 1575, Neuburg an der Donau, Germany.

Das Königshaus am Schachen nimmt unter den Bauwerken König Ludwigs II. von Bayern eine besondere Stellung ein. Es ist, als wäre es ein Vexierbild seiner Gedanken. Dem Bau fehlt völlig die Pracht, die seine Bauten sonst auszeichnet.

111 Orte: Das Drei-Kaiser-Haus: Drei Preußenregenten mitten in Mülheim

Drei Monarchen blicken über die Dächer Mülheims. (Foto: Britta Schmitz)

Josephine de Beauharnais. To be honest, she was Not a Great Beauty. But she certainly had Charme. Napoleon loved her so much

Der thailändische König Bhumibol ist seit Mitte Oktober tot - doch Anhänger hat er noch viele. An seinem Geburtstag treffen sie sich auf der Bhumibol-Brücke, um dem einstigen Monarchen zu gedenken.

Details zu alte patriotische Blechdose Jugendstil Dose groß Kaiser Monarchen Wappen um 1910

alte-patriotische-Blechdose-Jugendstil-Dose-gross-Kaiser-Monarchen-Wappen-um-1910

Queen Louise of Prussia by Gustav Richter.

Der Wiener Kongress : Fasanenjagd im Prater, Karoussel in der Winterreitschule, festliche Redouten in der Hofburg - der Wiener Kongress, der eine grundlegende Neuordnung Europas brachte, war auch ein Ort allerhöchsten Amüsements. Ganz Wien war auf den Beinen, um den feierlichen Einzug der drei Monarchen in Wien - Zar Alexander I., König Friedrich Wilhelm III. und Gastgeber Kaiser Franz I. - zu bestaunen. Doch bald nach Beginn des Kongresses reagierten die Wiener zunehmend verbitte...

Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg. Die regierende Erzherzogin von Österreich und Königin u. a. von Ungarn (mit Kroatien) und Böhmen (1740–1780) zählte zu den prägenden Monarchen der Ära des aufgeklärten Absolutismus. Sie erreichte 1745 Wahl und Krönung ihres Gatten Franz I. Stephan zum römisch-deutschen Kaiser (und wurde, obwohl nicht selbst gekrönt, fortan Kaiserin genannt).