Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Das Wird, Ort und noch mehr!

Ich sag nur Bailaro - Silvester Aftershow Workshop ^^ Das wird überwältigend! Neue Choreo´s, hammermäßige Beats, die coolsten Leute Deutschlands - alles versammelt sich an einem Ort!!! ;P

Das ist mal etwas völlig Unkonventionelles - etwas Neues! Eine Geschichte, die sich beharrlich weigert, eine Geschichte zu sein - dabei aber hervorragend unerhält. Toller Autor, tolles Buch. Es wird wohl nur Leute geben, die absolut nichts damit anfangen können oder die es lieben. Ich gehöre zum Fanclub.

Es ist etwas besser geworden. Aber: Warum ist die Kriminalstatistik und der Presse-Kodex so, dass der Migrationshintergrund der Täter verschwiegen wird? Weil zu viele Asperger in der Justiz und in den Medien das Sagen haben und sie die falschen Entscheidungen treffen. Wobei ich in Einzelfällen nicht ausschließen will, dass sie das bewusst gemacht wird, um ausländerfeindliche Ressentiments in der Bevölkerung weiter anzuschüren.

2009 Veröffentlichung des Buchs "120% Chestosteron" Das Buch wird in kürzester Zeit zum Bestseller und wird in der Presse wie von Fachleuten hoch gelobt. "120% Chestosteron" ist das meistverkaufteste deutschspachige Buch über Mentalmagie.

Warnung vor dem Konsum von ARD, ZDF, Bild, Welt, Spiegel, Focus, Zeit und andren Mainstream Medien! Tödliche Propaganda

Kultur-Experiment: Wenn das Büdchen zur Bühne wird | Frankfurter Neue Presse Mobil

Thema Flucht prägt Afrikareise: "Merkel ist Getriebene der Flüchtlingskrise"

Eisige Rache :: Als im verschneiten Saarland aus dem Hinterhalt auf Autos geschossen wird, beginnt für die Kriminalkommissare Lukas Baccus und Theo Borg eine dramatische Tätersuche, deren Bezüge bis nach Afghanistan reichen. In ihrem dritten Fall geraten sie selbst ins Fadenkreuz des Täters und müssen den Wahnsinnigen stoppen, ohne sein Motiv zu kennen. Je mehr dabei die Presse den Fall aufpeitscht, umso gefährlicher wird das Leben auch für die anderen Menschen in dem eingeschneite...

Ich lebe in einem „Schurkenstaat“ …zumindest könnte ich das Gefühl bekommen. Es ist schon erstaunlich, wie derzeit durch die Presse das Bild vermittelt wird

Islamisten schlagen zurück, Karikatur-Dschihad mit Jesus Hampelmann

❌❌❌ Wenn der Tinten-Krieg echte Tote fordert, ist es höchste Zeit darüber nachzudenken, was wir in Sachen Presse- und Meinungsfreiheit, oder auch mit Blick auf die Weltreligionen falsch machen. Oder wird das womöglich nur instrumentalisiert, um die Menschen in eine bestimmte Richtung zu nötigen? Die Überbewertung der Angelegenheit lässt darauf schließen. Konkret rechnen wir mit einem fundamentalistischen Gegenschlag der islamistischen Terror-Karikaturisten. ❌❌❌