Erkunde Geister, Tanzen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

~ wenn geister tanzen ~ - null

~ wenn geister tanzen ~ - null

Coole Halloween Schminktipps für einen einmaligen Look

Coole Halloween Schminktipps für einen einmaligen Look

Neue Nachricht: Rückzug: Polanski verzichtet nach Protesten auf César-Preisvergabe - http://ift.tt/2kocKyW #story

Neue Nachricht: Rückzug: Polanski verzichtet nach Protesten auf César-Preisvergabe - http://ift.tt/2kocKyW #story

Schoenhauser Allee Ecke Cantianstrasse 1981

Schoenhauser Allee Ecke Cantianstrasse 1981

shadow

shadow

Tuschelei: Ein Pärchen 1947 vor der Büste Johann von Buchs an der ehemaligen Siegesallee im Berliner Tiergarten.

Tuschelei: Ein Pärchen 1947 vor der Büste Johann von Buchs an der ehemaligen Siegesallee im Berliner Tiergarten.

Fotograf How Hwee Young: Mongolische Geister machen munter | Reisen | ZEIT ONLINE

Fotograf How Hwee Young: Mongolische Geister machen munter | Reisen | ZEIT ONLINE

Als habe jemand mit gigantischen Klötzen Tetris gespielt und sie vergessen – so jedenfalls wirken die Gebäude, die wie verloren in der kargen Landschaft Kasachstans stehen. Doch wozu dienten sie, und was verbarg sich darin, vor allem in dem großen Hangar? Genau dies wollte der Fotograf Ralph Mirebs nun herausfinden. Was er dabei entdeckte, kann man ohne Übertreibung als spektakulär bezeichnen.

Als habe jemand mit gigantischen Klötzen Tetris gespielt und sie vergessen – so jedenfalls wirken die Gebäude, die wie verloren in der kargen Landschaft Kasachstans stehen. Doch wozu dienten sie, und was verbarg sich darin, vor allem in dem großen Hangar? Genau dies wollte der Fotograf Ralph Mirebs nun herausfinden. Was er dabei entdeckte, kann man ohne Übertreibung als spektakulär bezeichnen.

Als habe jemand mit gigantischen Klötzen Tetris gespielt und sie vergessen – so jedenfalls wirken die Gebäude, die wie verloren in der kargen Landschaft Kasachstans stehen. Doch wozu dienten sie, und was verbarg sich darin, vor allem in dem großen Hangar? Genau dies wollte der Fotograf Ralph Mirebs nun herausfinden. Was er dabei entdeckte, kann man ohne Übertreibung als spektakulär bezeichnen.

Als habe jemand mit gigantischen Klötzen Tetris gespielt und sie vergessen – so jedenfalls wirken die Gebäude, die wie verloren in der kargen Landschaft Kasachstans stehen. Doch wozu dienten sie, und was verbarg sich darin, vor allem in dem großen Hangar? Genau dies wollte der Fotograf Ralph Mirebs nun herausfinden. Was er dabei entdeckte, kann man ohne Übertreibung als spektakulär bezeichnen.

All I know is a door into the dark. — SEAMUS HEANEY, FROM “THE FORGE,” IN DOOR INTO THE DARK

All I know is a door into the dark. — SEAMUS HEANEY, FROM “THE FORGE,” IN DOOR INTO THE DARK

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen