Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Speziellen, Bereichern und noch mehr!

Bild-Geschichten aus dem Thayatal - Seit dem 22. Mai gibt es sie bereits, die brandneue Fotoausstellung "Bild-Geschichten" - zu sehen im neuen Kinosaal des Nationalparkzentrums. Was es mit dieser speziellen Ausstellung auf sich hat, wer daran aller mitgewirkt hat, was für spannende Geschichten sich dahinter verbergen und wie Du die Ausstellung noch bereichern kannst, das lässt sich im aktuellen Blogbeitrag des NP Thayatal nachlesen…

Einmal Pauschalurlaub, bitte! Diese Ansage könnte aus dem Schnabel eines Schwarzstorches stammen. Rund 150 Schwarzstorch-Brutpaare kommen jährlich nach Österreich zum Brüten. Welchen weiten Weg sie dafür zurücklegen, warum sie die Strapazen auf sich nehmen und wo & warum der Pauschalurlaub auf sie wartet - ein Tipp, es hat was mit dem NP Thayatal zu tun - das könnt ihr im neuesten Blogbeitrag nachlesen: http://blog.np-thayatal.at/

Wühlen mit Maß - So halten es die Wildschweine des Nationalpark Thayatal. Was es mit dem Wühlen auf sich hat, wozu es gut ist und warum mit Maß und Ziel, das erklärt Euch alles unser Nationalpark-Förster Wolfgang Riener im aktuellen NP Thayatal Blogbeitrag. http://blog.np-thayatal.at/wuehlen-mit-mass/

Kleiner Berg ganz groß - Er ist das Wahrzeichen des Nationalparks Thayatal, bietet einen fantastischen Ausblick und hat sogar noch etwas in petto: Eine Artenvielfalt, die selbst Experten in Staunen versetzt. An einem einzigen Tag fanden Wissenschaftler am 75 Hektar großen Umlaufberg sage und schreibe 1188 Tier- und Pflanzenarten! Wer mehr über den Arten-Hotspot Umlaufberg erfahren möchte, sollte sich in unseren Nationalpark-Blog reinklicken…

Wolken mit Bodenkontakt - Im Prinzip ist Nebel nichts anderes als das: Wolken mit Bodenkontakt :) Im Herbst treten die milchigen Schleier wieder häufiger auf, auch im Nationalpark Thayatal. Aber wie entstehen die mystischen Bodenwolken eigentlich, warum gerade im Herbst, was ist der Waldviertler Nebelrekord und welche sagenhafte Veranstaltung solltet ihr euch nicht entgehen lassen? Die Antworten darauf hat der aktuelle NP Thayatal Blogbeitrag…

Die Krux mit dem Frühlingsbeginn - Ist es der 1. März, der 19., 20. oder doch der 21.? Wann beginnt der Frühling denn nun wirklich? Der NP Thayatal Blog hat die Antworten dazu! http://blog.np-thayatal.at/

In die Falle getappt! -Verstreut über den Nationalpark stehen sie, mit Baldrian präparierte Lockstöcke und Wildkameras. In erster Linie sollten ja Europäische Wildkatzen von dem verführerischen Duft angelockt und abgelichtet werden, aber über die Jahre hat das ganze "Who is Who" des Thayatals schon mal vorbeigeschaut. Im aktuellen Dezember-Blogbeitrag zeigen wir Euch ein kleines best-of der tierischen Stippvisiten. http://blog.np-thayatal.at/in-die-falle-getappt/

Eiszeit - Was es mit der "kleinen Eiszeit" in Teilen Österreichs auf sich hat - vor allem das Waldviertel, aber auch andere Teile Niederösterreichs und des Burgenlands sind betroffen - darüber klärt euch der aktuelle Blogbeitrag des NP Thayatals auf: http://blog.np-thayatal.at/eiszeit/

An der Grenze waren die österreichischen und tschechischen Teilnehmer der Exkursion "Junges Leben am Eisernen Vorhang" vergangenen Sonntag unterwegs. Auf Wegen, die normalerweise für Besucher gesperrt sind. Was es dabei zu entdecken gab, was übrig ist vom alten Zaun und wie es mit den tschechisch-österreichischen Beziehungen steht, all das hat der neueste NP Thayatal Blogbeitrag für euch: http://blog.np-thayatal.at/an-der-grenze/

Vom Pollenkorn zur Frucht - Wie findet ein Pollenkorn bloß den richten Empfänger? - Schon mal darüber nachgedacht? Der neueste Blogbeitrag des NP Thayatal hat sich dieser Frage angenommen und ist für Euch auf Entdeckungsreise im Mikrokosmos gegangen: http://blog.np-thayatal.at/