Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Keine Halben Sachen, Immer und noch mehr!

Um der Großstadt zu entfliehen, haben Christian und seine beiden Freunde die Natur vor den Toren Berlins für sich entdeckt. Das alte Ferienhaus haben sie fast komplett neu umgebaut. Schon beim Umbau des Hauses gab es natürlich bei drei Leuten auch drei Meinungen. Nur bei einem waren sich immer alle einig: von Anfang an alles richtig zu machen. So haben sie auf der Suche nach Erholung ihr Bauparadies gefunden, um alle ihre Pläne umzusetzen.

Skateboarding war für Steffen schon immer mehr als ein Hobby. Ein bisschen Anarchie, ein bisschen Underground: Skater tickten schon immer etwas anders. So auch Steffen, der kurzerhand einen DIY-Skatepark auf die Beine stellte. Mit einer Menge Beton, jeder Menge Schweiß und noch mehr Herzblut schuf er so in kürzester Zeit einen der coolsten Spots der Szene in Berlin.

Gabriele ist gerade am Nestbau, wie sie sagt. Dazu hat sie sich einen alten Bungalow gekauft und diesen komplett entkernt, um ihn wieder neu und nach ihren Vorstellungen umzubauen – weil es eben immer etwas zu optimieren gibt. So wurde diesmal zum Beispiel das alte Bad ausgestemmt, eine Wand eingerissen und jetzt zu einer Küche umgebaut. Sie erfüllt sich dabei wirklich ihren Traum. Denn ist das Kind irgendwann flügge, kann sie die Welt bereisen und hat immer noch einen Koffer in Berlin.

Erfahre mehr über unsere neue Kampagne "Keine halben Sachen" !

Es ist dein erster Gedanke am Morgen. Eine Aufgabe... Deine Aufgabe!

Um ihren neuen Lebensabschnitt auch in Zukunft genießen zu können, pflastern Diana und Robert ihre Einfahrt neu und bauen gleich noch ein Carport. Klar machen sie das in erster Linie für sich, aber auch für jeden, der gern trockenen Fußes und mit sauberen Schuhen im Neubaugebiet zu Besuch kommen will.

Du machst es für deine Nachbarn, für deine Freunde, oder einfach für Dich! Tu es für diesen einen Moment. Und vielleicht sogar für die Ewigkeit.

Fleiß ist keine Frage des Alters...

Eine Oase inmitten der Großstadt, das ist Vladimirs Ziel. Der Student will für sich, seine Mitbewohner und Freunde einen Dachgarten schaffen, mit Hochbeeten und Pavillon. Der Platz, wo einmal Gemüse und Kräuter wachsen sollen, dient allen zur Erholung und als Rückzugsort abseits von Job und Universität. Und da Vladimir lieber gleich alles richtig macht, verlässt er sich auf die hohe Qualität von BAUHAUS.

Hier könnt ihr mehr über die kleinen und großen Geschichten, die unsere BAUHAUS Kunden so einzigartig machen, erfahren.