Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Von Töpfer, Bertuleit Architekten und noch mehr!

Grosszügige Sonnenterasse im Südes des Hauses von Töpfer Bertuleit Architekten als gliederndes Möbel im Raum | Töpfer Bertuleit Architekten

Die ho­ri­zon­talen Bänder an den Bret­t­stößen sind Wet­ter­schutz und Ausdruck der konst­ruk­ti­ven Lo­gik. Aber man ak­zep­ti­ert sie auch gern als Schmuck­leisten, die die Fassa­den wie ein großes Möbel zu­sam­m­en­hal­ten | Nuyken von Oefele Architekten ©Nuyken von Oefele Architekten

Das Sichtmauerwerk des Hauses von ähnelt einem ausgehöhlten Felsen | Bottega + Ehrhardt Architekten ©David Franck Fotographie

Von außen kaum zu er­ah­nen: das drei­di­mensio­nales Raumkon­ti­nu­um | (se)arch - Freie Architekten ©Zooey Braun, Stuttgart

Die Ga­le­rie bie­tet ausr­ei­chend Platz für ei­nen se­pa­ra­ten und repräsen­ta­ti­ven Büro-Be­reich | Stocker Dewes Architekten BDA ©Yohan Zerdoun Architectural Photography, Freiburg

Das moderne Passivhaus in Fussach von Schroetter-Lenzi Architekten balanciert wie ein Pavillion auf dem Rasen. Dunkel lasierte Fichtenholzleisten schließen die Fassade ab. © Florian Schrötter / Dietmar Stiplovsek

Die Hauptfassade auf dem Steilhang über dem See in Ranzo lässt sich bei diesem Haus von Wespi de Meuron Architekten nur vom anderen Ufer aus studieren. ©Wespi de Meuron Romeo Architekten

Auf einem alten Keller-Fundament wurde dieses Einfamilienhaus erbaut | Nissen Wentzlaff Architekten ©Ruedi Walti, Basel

Holzgewand-Haus: "Häuser des Jahres" von Wolfgang Bachmann und Wladimir Kaminer ©MSM Architekten Innenarchitekten

Wie eine umgreifende Geste zeigt sich hier die Fassade | Titus Bernhard Architekten ©Jens Weber, Orla Conolly, München