Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Deutlichem, Jauchzen und noch mehr!

O selige Nacht    ::  <em>„Heute frohlocken die Engel, heute jauchzen die Erzengel,</em><br> <em> und alle Gerechten sind voll geistlicher Freude.</em><br> <em> Gekommen ist nämlich die hochheilige Nacht,</em><br> <em> in welcher der Erlöser der Welt, Jesus Christus,</em><br> <em> aus der Jungfrau Maria geboren werden wollte …“</em><strong><br> </strong> <p>Mit deutlichem Anklang an das österliche Exsultet schrieb Thomas von  Kempen vor über 500 Jahren einen Lobpreis auf die Heilige Na...

O selige Nacht :: <em>„Heute frohlocken die Engel, heute jauchzen die Erzengel,</em><br> <em> und alle Gerechten sind voll geistlicher Freude.</em><br> <em> Gekommen ist nämlich die hochheilige Nacht,</em><br> <em> in welcher der Erlöser der Welt, Jesus Christus,</em><br> <em> aus der Jungfrau Maria geboren werden wollte …“</em><strong><br> </strong> <p>Mit deutlichem Anklang an das österliche Exsultet schrieb Thomas von Kempen vor über 500 Jahren einen Lobpreis auf die Heilige Na...

Alte Texte in neuen Kontexten    ::  Das leitende Thema dieses Bandes ist die in den 1970er Jahren in der Bibelwissenschaft einsetzende soziale und kulturelle Wende (social and cultural turn). Sie stellt eine der wichtigsten Innovationen der wissenschaftlichen Erforschung des Alten und Neuen Testaments im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert dar. Der einseitig auf theologische Ideen und herausragende Individuen verengte Fokus der traditionellen Exegese wird bewusst geweitet. Die biblisc...

Alte Texte in neuen Kontexten :: Das leitende Thema dieses Bandes ist die in den 1970er Jahren in der Bibelwissenschaft einsetzende soziale und kulturelle Wende (social and cultural turn). Sie stellt eine der wichtigsten Innovationen der wissenschaftlichen Erforschung des Alten und Neuen Testaments im 20. und beginnenden 21. Jahrhundert dar. Der einseitig auf theologische Ideen und herausragende Individuen verengte Fokus der traditionellen Exegese wird bewusst geweitet. Die biblisc...

Mit dem Herzen laufen lernen    ::  "Wer Herzen bewegt, der bewegt die Welt." Andi Weiss nimmt Sie mit zu existenziellen Themen des Menschen. Bewegende Begegnungen, tiefgreifende Gedanken, Lieder, die die Seele berühren, und Geschichten, die Mut machen, sich den eigenen Lebensthemen zu stellen.   Dabei sind es für den Autor die alltäglichen Geschichten aus seinem Leben als Ehemann, Vater, Künstler, Logotherapeut und evangelischer Diakon, die ihn selbst zum Nach- und Umdenken bewegen. B...

Mit dem Herzen laufen lernen :: "Wer Herzen bewegt, der bewegt die Welt." Andi Weiss nimmt Sie mit zu existenziellen Themen des Menschen. Bewegende Begegnungen, tiefgreifende Gedanken, Lieder, die die Seele berühren, und Geschichten, die Mut machen, sich den eigenen Lebensthemen zu stellen. Dabei sind es für den Autor die alltäglichen Geschichten aus seinem Leben als Ehemann, Vater, Künstler, Logotherapeut und evangelischer Diakon, die ihn selbst zum Nach- und Umdenken bewegen. B...

Die Templer in Österreich    ::  Durch den großen Erfolg der ersten Auflage haben die Autoren weitere Forschungen betrieben und sind wieder zu erstaunlichen Erkenntnissen gekommen. Die Aussage: "In Österreich gab es keine Templer" wird von Ferdinand Neundlinger und Manfred Müksch eindeutig widerlegt. Die in umfassenden Recherchen und Studienreisen gewonnenen Erkenntnisse beseitigen einen wesentlichen "weißen Fleck" auf der Templer-Landkarte und die Geschichte des österreichischen Mitte...

Die Templer in Österreich :: Durch den großen Erfolg der ersten Auflage haben die Autoren weitere Forschungen betrieben und sind wieder zu erstaunlichen Erkenntnissen gekommen. Die Aussage: "In Österreich gab es keine Templer" wird von Ferdinand Neundlinger und Manfred Müksch eindeutig widerlegt. Die in umfassenden Recherchen und Studienreisen gewonnenen Erkenntnisse beseitigen einen wesentlichen "weißen Fleck" auf der Templer-Landkarte und die Geschichte des österreichischen Mitte...

Der Hinduismus    ::  Der Hinduismus ist die älteste der Weltreligionen, seine Wurzeln reichen weit in die Vorgeschichte zurück. Das Besondere dieser bis heute lebendig gebliebenen, ungeheuer komplexen Religion ist ihre Vielschichtigkeit, Toleranz und Kreativität, aus der heraus sich nicht nur der Buddhismus und Jainismus entwickelt haben, sondern - in der Auseinandersetzung mit dem Islam – auch die Religion der Sikh. Durch die Begegnung mit dem modernen Europa wurde die indische Geist...

Der Hinduismus :: Der Hinduismus ist die älteste der Weltreligionen, seine Wurzeln reichen weit in die Vorgeschichte zurück. Das Besondere dieser bis heute lebendig gebliebenen, ungeheuer komplexen Religion ist ihre Vielschichtigkeit, Toleranz und Kreativität, aus der heraus sich nicht nur der Buddhismus und Jainismus entwickelt haben, sondern - in der Auseinandersetzung mit dem Islam – auch die Religion der Sikh. Durch die Begegnung mit dem modernen Europa wurde die indische Geist...

Macht - Einfluss und Erfolg durch Gedankenkraft. Telepathie lernen nach Anleitung. Die Gesetze der Gedankenübertragung.    ::  Stellen Sie sich vor, Sie bekommen von einer Person Besuch, die Sie vorher selbst auserwählt und nur mit Ihrer Gedankenkraft eingeladen haben. Unzählige Möglichkeiten mit Freunden oder Fremden an jedem beliebigen Ort werden Ihre "wunderbare" Fähigkeit bestätigen.   Erleben Sie mit vorgegebenen Experimenten die geheimnisvolle Kraft der Gedankenübertragung und Ge...

Macht - Einfluss und Erfolg durch Gedankenkraft. Telepathie lernen nach Anleitung. Die Gesetze der Gedankenübertragung. :: Stellen Sie sich vor, Sie bekommen von einer Person Besuch, die Sie vorher selbst auserwählt und nur mit Ihrer Gedankenkraft eingeladen haben. Unzählige Möglichkeiten mit Freunden oder Fremden an jedem beliebigen Ort werden Ihre "wunderbare" Fähigkeit bestätigen. Erleben Sie mit vorgegebenen Experimenten die geheimnisvolle Kraft der Gedankenübertragung und Ge...

Lateinische Kirchenväter    ::  Für das Werden der christlichen Kirche ist die Epoche der Patristik besonders wichtig, weil bei den Kirchenvätern die Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, ihrer Philosophie, Sittlichkeit und Kultur beginnt und damit der Grund gelegt wird für die gesamte spätere kirchen- und geistesgeschichtliche Entwicklung. In sieben Kapiteln werden die wichtigsten Gestalten der alten Kirche des Westens behandelt: Tertullian, Cyprian, Lactantius, Am...

Lateinische Kirchenväter :: Für das Werden der christlichen Kirche ist die Epoche der Patristik besonders wichtig, weil bei den Kirchenvätern die Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, ihrer Philosophie, Sittlichkeit und Kultur beginnt und damit der Grund gelegt wird für die gesamte spätere kirchen- und geistesgeschichtliche Entwicklung. In sieben Kapiteln werden die wichtigsten Gestalten der alten Kirche des Westens behandelt: Tertullian, Cyprian, Lactantius, Am...

Handbuch der freimaurerischen Grundbegriffe    ::  Dieses Handbuch repräsentiert ein Desiderat der Forschung zur Freimaurerei. Namhafte Historiker präsentieren spannende Grundlagen für weitere freimaurerische Forschung aus unterschiedlichen Perspektiven. Angestrebt wird keine lückenlose Behandlung des Themas, der Fokus liegt auf der großen Vielfalt der Zugänge zur Freimaurerei. Veröffentlicht werden nur Originalquellen, die bisher nicht publiziert wurden.  Die einzelnen Beiträge gruppi...

Handbuch der freimaurerischen Grundbegriffe :: Dieses Handbuch repräsentiert ein Desiderat der Forschung zur Freimaurerei. Namhafte Historiker präsentieren spannende Grundlagen für weitere freimaurerische Forschung aus unterschiedlichen Perspektiven. Angestrebt wird keine lückenlose Behandlung des Themas, der Fokus liegt auf der großen Vielfalt der Zugänge zur Freimaurerei. Veröffentlicht werden nur Originalquellen, die bisher nicht publiziert wurden. Die einzelnen Beiträge gruppi...

Griechische Kirchenväter    ::  Für das Werden der christlichen Kirche ist die Epoche der Patristik besonders wichtig, weil bei den Kirchenvätern die Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, ihrer Philosophie, Sittlichkeit und Kultur beginnt und damit der Grund gelegt wird für die gesamte spätere kirchen- und geistesgeschichtliche Entwicklung. In zwölf Kapiteln werden die wichtigsten Gestalten der alten Kirche des Ostens behandelt: Justin, Irenäus, Klemens von Alexandr...

Griechische Kirchenväter :: Für das Werden der christlichen Kirche ist die Epoche der Patristik besonders wichtig, weil bei den Kirchenvätern die Auseinandersetzung des Christentums mit der antiken Welt, ihrer Philosophie, Sittlichkeit und Kultur beginnt und damit der Grund gelegt wird für die gesamte spätere kirchen- und geistesgeschichtliche Entwicklung. In zwölf Kapiteln werden die wichtigsten Gestalten der alten Kirche des Ostens behandelt: Justin, Irenäus, Klemens von Alexandr...

Hat die Wissenschaft Gott begraben?    ::  Wenn man Richard Dawkins und anderen glauben soll, dann hat die moderne Wissenschaft Gott in die Ecke gestellt, "umgebracht" und schließlich begraben. Der Atheismus sei die einzig legitime Denkposition und die Vorstellungen von einem Schöpfer- und Erhaltergott eine verzichtbare Hypothese, die die Wissenschaft nur behindert.  In diesem anregenden und provozierenden Buch lädt der bekannte Mathematiker John Lennox ein, solche Thesen ernsthaft zu ...

Hat die Wissenschaft Gott begraben? :: Wenn man Richard Dawkins und anderen glauben soll, dann hat die moderne Wissenschaft Gott in die Ecke gestellt, "umgebracht" und schließlich begraben. Der Atheismus sei die einzig legitime Denkposition und die Vorstellungen von einem Schöpfer- und Erhaltergott eine verzichtbare Hypothese, die die Wissenschaft nur behindert. In diesem anregenden und provozierenden Buch lädt der bekannte Mathematiker John Lennox ein, solche Thesen ernsthaft zu ...