Erkunde Apulische Erde, Geschöpft Aus und noch mehr!

Bauxit, apulische Erde ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 2003 geschöpft aus apulischer Erde und Zellulose.

Bauxit, apulische Erde ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 2003 geschöpft aus apulischer Erde und Zellulose.

Apulische Erde ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1984 geschöpft in gebogenen Olivenzweigen aus apulischer Erde und Zellulose.

Apulische Erde ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1984 geschöpft in gebogenen Olivenzweigen aus apulischer Erde und Zellulose.

Palude und Lapislazuli, Feuerstelle, Alabaster und Apulische Erde, Obsidiansind Werke von Helmut Dirnaichner aus den Jahren 1984 - 1985, geschöpft mit Zellulose im gebogenen Olivenzweig, präsentiert in der Neuen Galerie Dachau 2007.

Palude und Lapislazuli, Feuerstelle, Alabaster und Apulische Erde, Obsidiansind Werke von Helmut Dirnaichner aus den Jahren 1984 - 1985, geschöpft mit Zellulose im gebogenen Olivenzweig, präsentiert in der Neuen Galerie Dachau 2007.

Palude Wein Asche ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1983 geschöpft in gebogenem Olivenzweig aus Sumpferde, Wein, Asche und Zellulose.

Palude Wein Asche ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1983 geschöpft in gebogenem Olivenzweig aus Sumpferde, Wein, Asche und Zellulose.

Feuerstelle ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1984 geschöpft aus Asche und Zellulose.

Feuerstelle ist ein Werk von Helmut Dirnaichner aus dem Jahr 1984 geschöpft aus Asche und Zellulose.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen