Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Verlagen, Teilnehmenden und noch mehr!

Gratis Comic Tag Magazin 3/2013 :: Der Gratis Comic Tag findet in diesem Jahr am 11.05.2013 statt. An diesem Tag werden bei den 196 teilnehmenden Händlern 30 Comics von 19 Verlagen zum kostenlosen mitnehmen ausliegen. In der dritten Ausgabe des offiziellen eMagazins zum Gratis Comic Tag stellen wir unter anderem neun der 19 Verlage vor. Dazu gibt es zehn weitere Hintergrundartikel mit zum Teil unveröffentlichtem Material. Außerdem informieren wir hier über die ersten Aktionen der H...

#Jahrbuch drucken #Schule #Jahrbücher #Ideen #Inspiration #Cover #Yearbook

Der Nonsense-Jahresrückblick :: Alle Einwohner ermordet: SOKO Kitzbühel wird eingestellt »Edward Snowden in Wien gelandet«, »Karl Heinz Grasser neuer Werbeträger für Persil« oder »MacDonalds sucht 1.000 Gurkerlleger«. Diese und ähnliche Nonsense-Nachrichten machen seit Ende Mai die Runde in der digitalen Medienwelt. Dahinter steht »Die Tagespresse«, ein österreichisches Satiremagazin nach Vorbild des »Onion« bzw. des »Postillion«. Pünktlich zum Jahreswechsel fasst der Herausgeber ...

Von nichts kommt was :: Maik M. soll ein nützliches Mitglied der Gesellschaft werden. Oder zumindest so wirken. Deshalb geht er der Frage nach, wie sich nichts in die Praxis umsetzen lässt. Hinter den Dingen der Ordnung sucht er nach der Differenz, gerät aber immer wieder an Zusammenhänge oder stolpert über eine unsichtbare Hand, die ihm Antworten in den Weg legt, nach denen er nicht gefragt hat. Das Ergebnis ist eine Sammlung satirischer Kurzgeschichten. Maik Martschinkowsky ist ...

Mitternachtsmesse :: Mitternachtsmesse" Zwischen Tütensuppe und Videorecorder oder Reise um die Welt in 52 Tagen Was passiert, wenn ein "Ost-Orchester" auf Tournee in den Westen fährt? Ausschnitt aus dem Inhalt: Was passiert während einer „Mitternachtsmesse", was ist „Fluchtlotto" und in welche Botschaft sollte man im Fluchtfall verschwinden, was haben Stehklos mit Tagegeld zu tun, welche Farbe hat man nachts in Las Vegas, was ist „Pachinko", warum ist eine Küchenspüle nicht sehr f...

Het Leukste Dorp :: 'Je mag jezelf nooit verwijten dat je geen antwoord kunt vinden, maar wel dat je de vraag niet hebt gesteld!' Dat zegt Willem Tukker tegen zijn beste vriend Fred Holland als ze hun zoektocht naar verdwenen familieleden hebben afgesloten. Vragen over waarheid en liefde, die worden gesteld in "Het Leukste Dorp" in Oost-Nederland, blijken uitdagingen te zijn voor de merkwaardige en bijzondere onderlinge relaties. Het Leukste Dorp is de eerste satirische strekensche...

Die Paschkes - Auf Wiedersehen in Werfenweng :: Erzieherin Antonia-Petra Paschke hat es geschafft ihr Leben zu ordnen, auch ist sie endlich in Lohn und Brot. Alles scheint geregelt. Statt sich wohlverdient auf Mallorca zu entspannen, kommt ihr ein insgeheim geschmiedeter Familienurlaub in die Quere.Dieses Mal wollen die Berge und Abfahrten des Tennengebirges erkundet werden. Hinterrücks schlägt dabei das Schicksal zu und katapultiert Antonia ungewollt auf überraschend andere Lebens...

Max und Moritz :: Dies ist die illustrierte Version dieses Klassikers. Das Werk wurde am 4. April 1865 erstveröffentlicht und zählt damit zum Frühwerk von Wilhelm Busch. Viele Reime dieser Bildergeschichte wie "Aber wehe, wehe, wehe! / Wenn ich auf das Ende sehe!", "Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich" und "Gott sei Dank! Nun ist's vorbei / Mit der Übeltäterei!" sind zu festen Redewendungen im deutschen Sprachgebrauch geworden. (aus wikipedia.de)

Bartleby, der Schreiber: Eine Geschichte aus der Wall Street (Vollständige deutsche Ausgabe) :: Dieses eBook: "Bartleby, der Schreiber: Eine Geschichte aus der Wall Street (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Bartleby der Schreiber ist das erste Werk, das Melville nach Moby Dick schrieb. Zur Inhalt: Ein älterer Rechtsanwalt berichtet als Ich-Erzähler von einem seiner Schreiber...

Neues von Herrn Lehmann :: Herr Lehmann - ein Rauhaardackel wie er im Buche steht: Klug, witzig und charmant, manchmal auch dickköpfi g und stur, erklärt er die einfachsten Dinge und erzählt aus seinem Alltag. 2008 tauchte Herr Lehmann erstmals in der Thüringer Allgemeine auf, seit Juni 2011 erscheint die Kolumne von Robert Schmidt jeden Dienstag in der Zeitung und erfreut sich großer Beliebtheit. Im März 2013 erschien das erste Buch mit den Erlebnissen eines Dackels, der zweite Ba...