Erkunde Ist Diese, Auch Wenn und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

04.November 2015 - Alain Moueix: Château Fonroque 1989, Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich -- Es ist immer rührend, wenn ich eine Flasche aus dem Keller hole, und sie trägt die persönlichen „Spuren“ eines Weinliebhabers, der in den allermeisten Fällen bereits tot ist. Diese Flasche – zum Beispiel - trägt die Jahreszahl 1989 und eine Preisangabe 29.- (Franken), von Hand geschrieben und fein säuberlich aufgeklebt, so dass sie lesbar ist, auch wenn der Wein im Gestell liegt.

04.November 2015 - Alain Moueix: Château Fonroque 1989, Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich -- Es ist immer rührend, wenn ich eine Flasche aus dem Keller hole, und sie trägt die persönlichen „Spuren“ eines Weinliebhabers, der in den allermeisten Fällen bereits tot ist. Diese Flasche – zum Beispiel - trägt die Jahreszahl 1989 und eine Preisangabe 29.- (Franken), von Hand geschrieben und fein säuberlich aufgeklebt, so dass sie lesbar ist, auch wenn der Wein im Gestell liegt.

29. Oktober 2013 Châteaux Pape Clément 1997, Pessac-Léognan, Bordeaux, France Es ist wohl das interessanteste, spannendste Weingut in Bordeaux überhaupt, nicht nur durch seinen geschichtlichen Hintergrund - auch in Bezug auf den heute auf diesem Château gemachten Wein. Es gehört Bernard Magrez, „dem Mann mit 40 Châteaux“, wie „Paris Match“ einmal schrieb.

29. Oktober 2013 Châteaux Pape Clément 1997, Pessac-Léognan, Bordeaux, France Es ist wohl das interessanteste, spannendste Weingut in Bordeaux überhaupt, nicht nur durch seinen geschichtlichen Hintergrund - auch in Bezug auf den heute auf diesem Château gemachten Wein. Es gehört Bernard Magrez, „dem Mann mit 40 Châteaux“, wie „Paris Match“ einmal schrieb.

12. März 2015 - Château Marquis de Terme: Marquis de Terme, 1986, Margaux, Bordeaux, Frankreich - Mein Schock, zwei Tage, nachdem ich einen Wein getrunken habe, der mir grossen Spass bereitet hat, ist folgende Aussage von René Gabriel: „Er hat sich sehr schlecht entwickelt. Einer Bratensauce würde er so viel Struktur verleihen, dass man glatt ohne Fleisch auskommen könnte“. Und er gibt dem Wein gerademal 12/20 Punkte. Habe ich da einen andern Wein getrunken?

12. März 2015 - Château Marquis de Terme: Marquis de Terme, 1986, Margaux, Bordeaux, Frankreich - Mein Schock, zwei Tage, nachdem ich einen Wein getrunken habe, der mir grossen Spass bereitet hat, ist folgende Aussage von René Gabriel: „Er hat sich sehr schlecht entwickelt. Einer Bratensauce würde er so viel Struktur verleihen, dass man glatt ohne Fleisch auskommen könnte“. Und er gibt dem Wein gerademal 12/20 Punkte. Habe ich da einen andern Wein getrunken?

28. Mai 2014  --  Château Laujac: Laujac 1996, Cru Bourgeois, Médoc, Bordeaux, Frankreich - Das Alter ist ein Zustand und nicht ein Verdienst. Dies gilt jedenfalls für den Wein, auch für den Bordeaux. Obwohl die Trinkreife oft zu erdauern ist – also verdient werden muss – garantiert sie noch lange nicht wirklichen Trinkspass. Natürlich, auch der Bordeauxliebhaber weiss genau – ein jeder Wein – auch der beste – erreicht einmal seinen Höhepunkt und baut dann (langsam oder schnell) wieder ab.

28. Mai 2014 -- Château Laujac: Laujac 1996, Cru Bourgeois, Médoc, Bordeaux, Frankreich - Das Alter ist ein Zustand und nicht ein Verdienst. Dies gilt jedenfalls für den Wein, auch für den Bordeaux. Obwohl die Trinkreife oft zu erdauern ist – also verdient werden muss – garantiert sie noch lange nicht wirklichen Trinkspass. Natürlich, auch der Bordeauxliebhaber weiss genau – ein jeder Wein – auch der beste – erreicht einmal seinen Höhepunkt und baut dann (langsam oder schnell) wieder ab.

01. Januar 2015 - Château Lafite-Rothschild: Lafite 1987, Pauillac, Bordeaux, Frankreich - Es gibt Weine, die tastet man nicht gerne an; sie bleiben im Keller legen, aus ganz unterschiedlichen Gründen. Zum Beispiel, weil es sich um einen „schlechten“ Jahrgang handelt oder weil das Preis-Leistungsverhältnis nicht (mehr) stimmt oder… Dieser Wein erfüllt gerade zwei dieser Kriterien.

01. Januar 2015 - Château Lafite-Rothschild: Lafite 1987, Pauillac, Bordeaux, Frankreich - Es gibt Weine, die tastet man nicht gerne an; sie bleiben im Keller legen, aus ganz unterschiedlichen Gründen. Zum Beispiel, weil es sich um einen „schlechten“ Jahrgang handelt oder weil das Preis-Leistungsverhältnis nicht (mehr) stimmt oder… Dieser Wein erfüllt gerade zwei dieser Kriterien.

17. Juni 2015 - Château Cantemerle: Cantemerle 1990, Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich - Die Geschichte des Weinguts ist vielleicht interessanter als der Wein. Obwohl gerade diese Flasche – Jahrgang 1990 – spannend und überraschend ist. Ein Cinquième Cru, der locker 35 Jahre gemeistert hat, dies ist auch in Bordeaux eher die Ausnahme. Zugegeben, der Wein wäre vielleicht vor acht, zehn Jahren „besser“ gewesen, voll ausgereift, so quasi auf dem Höhepunkt.

17. Juni 2015 - Château Cantemerle: Cantemerle 1990, Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich - Die Geschichte des Weinguts ist vielleicht interessanter als der Wein. Obwohl gerade diese Flasche – Jahrgang 1990 – spannend und überraschend ist. Ein Cinquième Cru, der locker 35 Jahre gemeistert hat, dies ist auch in Bordeaux eher die Ausnahme. Zugegeben, der Wein wäre vielleicht vor acht, zehn Jahren „besser“ gewesen, voll ausgereift, so quasi auf dem Höhepunkt.

05. September 2015 - Château Lascombes: Lascombes 1978, Margaux, Bordeaux, Frankreich  -- Es gibt Weine, denen man nicht viel zutraut, selbst (oder gerade) wenn sie aus Bordeaux kommen. Eine solche Flasche ist dieser 78er Lascombes. Da regt einiges zum Nachdenken an. Der Jahrgang: zwar ordentlich, aber nicht ausserordentlich für das Médoc. Unter den besten Weinen des Jahrgangs, die Parker auflistet, fungiert er nicht.

05. September 2015 - Château Lascombes: Lascombes 1978, Margaux, Bordeaux, Frankreich -- Es gibt Weine, denen man nicht viel zutraut, selbst (oder gerade) wenn sie aus Bordeaux kommen. Eine solche Flasche ist dieser 78er Lascombes. Da regt einiges zum Nachdenken an. Der Jahrgang: zwar ordentlich, aber nicht ausserordentlich für das Médoc. Unter den besten Weinen des Jahrgangs, die Parker auflistet, fungiert er nicht.

02. August 2015 - Château Angélus 1997, Saint Emilion, Bordeaux, Frankreich  - Zum letzten Mal getrunken - vor zwei Jahren, an meinem Geburtstag, auf einem Campingplatz in der Auvergne. Die Notiz von einsgt: „Die Gefahr, ins Schwärmen zu geraten, ist gross. Ich nehme den ersten Schluck, halte inne, spiele mit der Zunge und dem Wein, netze den Gaumen und schlucke - wohl allzu hastig - , wartend auf den laaangen Abgang. Und da wird der kritische geniessende Trinker von Fragen eingeholt

02. August 2015 - Château Angélus 1997, Saint Emilion, Bordeaux, Frankreich - Zum letzten Mal getrunken - vor zwei Jahren, an meinem Geburtstag, auf einem Campingplatz in der Auvergne. Die Notiz von einsgt: „Die Gefahr, ins Schwärmen zu geraten, ist gross. Ich nehme den ersten Schluck, halte inne, spiele mit der Zunge und dem Wein, netze den Gaumen und schlucke - wohl allzu hastig - , wartend auf den laaangen Abgang. Und da wird der kritische geniessende Trinker von Fragen eingeholt

17. September 2015 - Château Caronne Sainte Gemme 1998, Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich -- Knallige Etiketten auf Weinflaschen machen mich immer stutzig. Wird damit nur um Aufmerksamkeit gebuhlt? Oder steckt etwas dahinter, respektive in der Flasche? Warum dieser „Caronne Sainte Gemme“ hier nicht sein altes, eingeführte Etikett trägt, weiss ich nicht.

17. September 2015 - Château Caronne Sainte Gemme 1998, Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich -- Knallige Etiketten auf Weinflaschen machen mich immer stutzig. Wird damit nur um Aufmerksamkeit gebuhlt? Oder steckt etwas dahinter, respektive in der Flasche? Warum dieser „Caronne Sainte Gemme“ hier nicht sein altes, eingeführte Etikett trägt, weiss ich nicht.

04. März 2015 - Château Canon: Canon 1989, Saint Emilion, Bordeaux, Frankreich - Man nimmt immer einen kleinen Rest an Vorsicht, vielleicht sogar Vorurteilen mit, wenn man einen Canon (St-Emilion) vor dem Jahrgang 1996 trinkt. Dabei gehörte das Château zu den renommiertesten Weingütern in St-Emilion, und zwar über Jahrzehnte, vielleicht sogar über Jahrhunderte hinweg.

04. März 2015 - Château Canon: Canon 1989, Saint Emilion, Bordeaux, Frankreich - Man nimmt immer einen kleinen Rest an Vorsicht, vielleicht sogar Vorurteilen mit, wenn man einen Canon (St-Emilion) vor dem Jahrgang 1996 trinkt. Dabei gehörte das Château zu den renommiertesten Weingütern in St-Emilion, und zwar über Jahrzehnte, vielleicht sogar über Jahrhunderte hinweg.

Pinterest
Suchen