Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Dabei Unbedingt, Wasser Wandeln und noch mehr!

Gewässer durchquert, Füße trocken: Der Verpackungskünstler Christo lässt die Menschen für sein Projekt "Floating Piers" auf Planen über den Iseo-See in Norditalien wandeln. Man soll dabei unbedingt barfuß laufen.

Eine Stadt im Orange-Fieber: In Pesciera lagert Christos aktuelles Verpackungsmaterial.

Der Verpackungskünstler Christo war als erster auf der Plane unterwegs, deren...

The Floating Piers is a temporary public art installation by artists Christo and Jeanne-Claude currently on display at Italy’s Lake Iseo. From June 18 to July 3, 2016 (weather permitting), Lake Iseo will be reimagined. 70,000 square meters of shimmering yellow fabric, carried by a modular floating dock system of 200,000 high-density polyethylene cubes, will undulate with the movement of the waves as the Floating Piers rise just above the surface of the water.

Juan Gris (Spanish, 1887–1927). The Man at the Café, 1914.The Metropolitan Museum of Art, New York. Promised Gift from the Leonard A. Lauder Cubist Collection. | This work is on view in "Cubism: The Leonard A. Lauder Collection" through February 16, 2015. #Cubism

Christo and Jeanne-Claude - The Gates, Central Park, NYC.

Den Puy de Sancy kann man zu Fuß besteigen oder mit zwei Seilbahnen erfahren, schreibt Rolf Müller. "Aber auch für entspannten Wintersport – ohne teuren Après-Ski – eignen sich die Hänge des Vulkankegels."

Sancaklar Moschee in Istanbul - Wider Erdoğans Prunk