Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Schallplatte Http, 1701355 Bild und noch mehr!

Phonoautograf: Schwingungen wurden mittels Schweineborste übertragen. Mehr zur Geschichte der Schallplatte: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Wie-es-zur-Schallplatte-kam;art171761,1701355 (Bild: Wikipedia)

Gebrauchte LPs werden im Schnitt zwischen 10 und 20 Euro gehandelt. Sammlerstücke erreichen tausende Euro. Für Spezialisten in Sammlerkreisen wurden Schallplatten zur Geldanlage. Mehr zur Geschichte der Schallplatte: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Wie-es-zur-Schallplatte-kam;art171761,1701355 (Bild: APA)

Wie es zur Schallplatte kam: Mit dem Phonoautographen wurde das Prinzip der Tonaufzeichnung patentiert. Sein Erfinder, der Pariser Drucker Léon Scott, erlitt ein österreichisches Schicksal. Das Grammophon kam erst 20 Jahre, die erste vernünftige Schellackplatte erst 40 Jahre später. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/nachrichten/150jahre/tagespost/Wie-es-zur-Schallplatte-kam;art171761,1701355 (Bild: Wikipedia)

Sagt Ihnen Video 2000 etwas? Apples Newton? Oder der Ford Nucleon? Viele technische Erfindungen sind spektakulär gefloppt - obwohl es sich um gute Produkte handelte.