Erkunde Zum Wohnviertel, Rauchern und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

„Torte und Schokolade, schon als Kind lockte mich die damalige Konditorei Gschirreiter, in deren Nähe ich aufwuchs“, sagt OÖN-Redakteur Erhard Gstöttner. Jetzt ist das Gschirreiter (Am Bindermichl 21) ein angenehm plüschig eingerichtetes Café mit guter Trennung von Rauchern und Nichtrauchern. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

„Torte und Schokolade, schon als Kind lockte mich die damalige Konditorei Gschirreiter, in deren Nähe ich aufwuchs“, sagt OÖN-Redakteur Erhard Gstöttner. Jetzt ist das Gschirreiter (Am Bindermichl 21) ein angenehm plüschig eingerichtetes Café mit guter Trennung von Rauchern und Nichtrauchern. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Der Bindermichl: Von der grünen Wiese zum Wohnviertel - Dass der Bindermichl bis Ende der 1930er-Jahre hauptsächlich aus Wiesen und Feldern bestand, ist kaum noch vorstellbar. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Der Bindermichl: Von der grünen Wiese zum Wohnviertel - Dass der Bindermichl bis Ende der 1930er-Jahre hauptsächlich aus Wiesen und Feldern bestand, ist kaum noch vorstellbar. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Der Bau des Bindermichltunnels. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Helmut Jäger)

Der Bau des Bindermichltunnels. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Helmut Jäger)

Bindermichl: Erinnerungen an die Kulturhauptstadt 2009. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Weihbold)

Bindermichl: Erinnerungen an die Kulturhauptstadt 2009. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Weihbold)

Der Bau des Bindermichltunnels. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: OÖN)

Der Bau des Bindermichltunnels. Mehr zum Bindermichl hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: OÖN)

Als Meilenstein moderner Kirchenarchitektur gilt die Pfarre St. Michael am Bindermichl. Dieser Ruf geht vor allem auf die zahlreichen Glasfenster von Lydia Roppolt und auf den Kreuzweg von Rudolf Kolbitsch zurück. Erbaut wurde die Bindermichl-Kirche nach den Plänen des Architekten Fritz Reischl zwischen den Jahren 1954 und 1957. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Als Meilenstein moderner Kirchenarchitektur gilt die Pfarre St. Michael am Bindermichl. Dieser Ruf geht vor allem auf die zahlreichen Glasfenster von Lydia Roppolt und auf den Kreuzweg von Rudolf Kolbitsch zurück. Erbaut wurde die Bindermichl-Kirche nach den Plänen des Architekten Fritz Reischl zwischen den Jahren 1954 und 1957. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Genau wie am Spallerhof finden sich auch am Bindermichl viele sogenannte Hitlerbauten. Charakteristisch sind bei den Wohnhäusern vor allem die Innenhöfe, in denen im Sommer die umliegenden Bewohner ihre Wäsche aufhängen, Kinder in Sandkisten Burgen bauen oder Fußball spielen oder Spaziergeher nutzen. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Genau wie am Spallerhof finden sich auch am Bindermichl viele sogenannte Hitlerbauten. Charakteristisch sind bei den Wohnhäusern vor allem die Innenhöfe, in denen im Sommer die umliegenden Bewohner ihre Wäsche aufhängen, Kinder in Sandkisten Burgen bauen oder Fußball spielen oder Spaziergeher nutzen. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Ein Wohnviertel zwischen grüner  Lunge und der Autobahn - Der Bindermichl-Tunnel hat die Lebensqualität gesteigert. Charakteristisch für den Stadtteil sind vor allem die Wohnbauten. Auch die Schüler der Koref-Schule nutzen den Nachmittag gerne zum Fußballspielen. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Weihbold)

Ein Wohnviertel zwischen grüner Lunge und der Autobahn - Der Bindermichl-Tunnel hat die Lebensqualität gesteigert. Charakteristisch für den Stadtteil sind vor allem die Wohnbauten. Auch die Schüler der Koref-Schule nutzen den Nachmittag gerne zum Fußballspielen. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: Weihbold)

Leben auf dem Bindermichl: Die legendäre Geschäftsfrau Rosa Bauer (1913-2005) führte auch noch im hohen Alter ihren Laden im Kreuzlandl auf dem Bindermichl. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: OÖN)

Leben auf dem Bindermichl: Die legendäre Geschäftsfrau Rosa Bauer (1913-2005) führte auch noch im hohen Alter ihren Laden im Kreuzlandl auf dem Bindermichl. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Ein-Wohnviertel-zwischen-gruener-Lunge-und-der-Autobahn;art66,1333234 (Bild: OÖN)

Seit den 1960er-Jahren kaufen vor allem Frauen bei Schindler Weben (Am Bindermichl 35) ein. Verkäuferin Ernestine Wageneder (Bild) berät ihre Kunden schon seit 39 Jahren. „Besonders gut verkaufen sich derzeit Oberteile und Hosen“, sagt sie. Etwa ein braunes Kleid mit weißen Punkten von Betty Barclay um 99 Euro. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Seit den 1960er-Jahren kaufen vor allem Frauen bei Schindler Weben (Am Bindermichl 35) ein. Verkäuferin Ernestine Wageneder (Bild) berät ihre Kunden schon seit 39 Jahren. „Besonders gut verkaufen sich derzeit Oberteile und Hosen“, sagt sie. Etwa ein braunes Kleid mit weißen Punkten von Betty Barclay um 99 Euro. Mehr zum Bindermichl: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Der-Bindermichl-Von-der-gruenen-Wiese-zum-Wohnviertel;art66,1337595 (Bild: Weihbold)

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search