Erkunde Straße Hier, Gibt Es und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Die Wiener Straße: Hier gibt es seit einiger Zeit etliche Geschäfte und Gaststätten für den fremdländischen Geschmack. Im Bild: Lena Gbey vom Manna Field Afro Shop. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Die-Wiener-Strasse-Hier-ist-Linz-besonders-multikulturell;art66,1324936 (Bild: aus)

Weingartshofstraße: Wo einst die Linzer Lokalbahn fuhr, zieht ein frischer Wind ein. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/linzer-strassen/Wo-einst-die-Linzer-Lokalbahn-fuhr-zieht-ein-frischer-Wind-ein;art171645,1647002 (Bild: Weihbold)

Die Wiener Straße: Hier ist Linz besonders multikulturell - Zwischen Musiktheater und Bulgariplatz merkt man besonders, wie sich die Linzer Bevölkerungsstruktur geändert hat. Im Bild: Theater Phönix: Das Theater im Haus Wiener Straße 25 ist seit 25 Jahren ein Fixpunkt in einer Straße, die sich stark gewandelt hat. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Die-Wiener-Strasse-Hier-ist-Linz-besonders-multikulturell;art66,1324936 (Bild: Weihbold)

Familienoase Biesenfeld: Das Biesenfeld-Hallenbad der Linz AG ist auch im Sommer ein Hit, denn angeschlossen ist eine große Liegewiese. Natürlich gibt es hier auch eine Sauna, die allerdings Besonderes bietet: Einrichtungen für Kneipp-Anwendungen. Zudem gibt es Solarien und einen Fitnessraum. Mehr zur Dornacherstraße: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/linzer-strassen/Die-Dornacher-Strasse-und-ein-Sonderfall-des-Wohnbaus;art171645,1874210 (Bild: Schwarzl)

Textilpflege Britta: All jenen, die ihre Kleidung nicht selbst waschen, bügeln oder reinigen möchten, nehmen Britta Schwab und ihre Kolleginnen im Geschäft Textilpflege Britta (Rudolfstraße 25) die Arbeit ab. Wer es nicht schafft, sein Gewand zu den Öffnungszeiten im Geschäft abzugeben, kann dieses auch rund um die Uhr in der dafür geschaffenen Wäscheklappe abgeben. Die "Spezialität": Hier werden Pferdedecken gereinigt. Mehr zur Rudolfstraße…

Seit 57 Jahren: 1957 gründete der Uhrmachermeister und Juwelier Oskar Hofer sein Geschäft an der Wiener Straße. Mehr zur Wiener Straße hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Die-Wiener-Strasse-Hier-ist-Linz-besonders-multikulturell;art66,1324936 (Bild: Weihbold)

Bethlehem war die Inspiration für eine spirituelle Straße. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Bethlehem-war-die-Inspiration-fuer-eine-spirituelle-Strasse;art66,1374140 (Bild: Weihbold)

FitInn: Die fetten Jahre sind vorbei, lautet der Untertitel des Fitnessstudios an der Wiener Straße 2g. Die Kunden können während des Schwitzens das Geschehen auf der Straße beobachten - und umgekehrt. Mehr zur Wiener Straße hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Die-Wiener-Strasse-Hier-ist-Linz-besonders-multikulturell;art66,1324936 (Bild: Weihbold)

Einst Wiese vor dem Spital, heute „Getreidegasse“ - Spittelwiese: Diese Straße bietet Solides, Nobles und Schräges. Hier z.B. Fingertörtchen: Süßigkeiten in ungewohnter Größe bietet die Konditorei Fingertörtchen (Spittelwiese 2). Die Kuchen werden im Familienbetrieb Pischlöger in Leonding hergestellt und sind ab 2,60 Euro zu haben. Mehr dazu hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Einst-Wiese-vor-dem-Spital-heute-Getreidegasse;art66,1311084 (Bild: Weihbold)

Dürümce: Dürüm ist nicht gleich Dürüm. „Die gefüllten Teigfladen von Bülent Cakir sind mehr als einen Versuch wert“, sagt OÖN-Redakteur Erhard Gstöttner. In dem seit vier Jahren bestehenden Lokal im Haus Wiener Straße 23 gibt es Menüs um 5,50 Euro, zum Beispiel mit Couscous gefüllte Paprika oder faschierte Laibchen auf türkische Art. Mehr zur Wiener Straße hier: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/Die-Wiener-Strasse-Hier-ist-Linz-besonders-multikulturell;art66,1324936 (Bild…

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search