Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Verwandte Themen durchstöbern

Rolf Fink war am Anfang seiner beruflichen Tätigkeit System- und Software-Entwickler, dann während fast 20 Jahren Leiter der Personal- und Führungsentwicklung der IBM Schweiz, danach Personalchef des IBM Research Labs in Rüschlikon bei Zürich. Seit 1998 ist er selbständiger Unternehmensberater. Er hat vielfältige Mandate in ganz Europa, den USA, sowie in Ländern wie Ägypten, Pakistan, Israel und Kenia zur Entwicklung von Menschen und Organisationen wahrgenommen.

Wolfgang Ring, geboren 1968 in Wolfhagen bei Kassel. Neben seiner beruflichen Tätigkeit im öffentlichen Dienst, war er in seiner Freizeit als Spiel- und Softwareentwickler tätig. Neben verschiedenen Programmen, die aus seiner Feder stammen, brachte er 1996 eine CD-ROM zum Thema Kornkreise heraus.

Friederike Koller, in Deutschfeistritz, Steiermark im Jahr 1949 geboren. Sie erlernte den Beruf der Bürokauffrau und wurde später neben Beruf und Kindererziehung (3 Kinder) mit Abendkursen selbständige Buchhalterin. Geschäftsinhaberin von 1989 bis 1993 und anschließend war sie bis 2004 für die kaufmännische Administration im Golfklub Murhof zuständig. Ihre eigentlichen Vorlieben und Talente liegen aber im musischen Bereich.

Mein Name ist Thomas Izgin und ich bin 20 Jahre alt. Vor vier Jahren habe ich angefangen, mir Gedanken über den Inhalt meines Buches zu machen. Damals verstarb eine wichtige Person in meinem Leben und ich hielt mir seitdem einen Spruch vor Augen: Sie mag zwar aus den Augen sein, nicht jedoch aus dem Sinn. Und so war der Titel für mein Buch geboren.

Jürgen Beckmann, Jahrgang 1955, las bereits mit 16 Jahren Psychologieliteratur. Mit 25 Jahren war er in einer US-amerikanischen Kirche aktiv auf der Suche nach den Sinnfragen des Lebens. Der Beruf im Verkauf und Management brachte ihn über Jahrzehnte täglich mit Menschen in Verbindung. Aus diesen Tausenden von Kontakten war es möglich, die wahre Breite der menschlichen Vielfalt direkt zu erleben. Mitgliedschaft in einer humanistischen Organisation über zehn Jahre, wöchentliches Studium ...

Dr. Hannelore Furch wurde 1946 in Gifhorn geboren und war vor ihrer Heirat und der Geburt zweier Kinder im kaufmännischen Bereich tätig. Seit den 1970er Jahren lebte sie mit ihrer Familie im Celler Raum und bekleidete in Unterlüß ein politisches Mandat.

Jens Grasshoff wurde 1969 in Norddeutschland geboren und lebt seit über 10 Jahren in der Schweiz, heute im schönen St. Gallen. Er ist vor allem in der Schweiz, aber auch in Deutschland und Österreich als Unternehmensvermittler und M&A-Berater für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) tätig. Jens Grasshoff hat in den vergangenen Jahren rund 50 mittelständischen Unternehmenskäufe und -verkäufe quer durch alle Branchen durchgeführt oder war direkt daran beteiligt.

Jochen Kuhn, geboren 1968 in Landsberg, war als Manager und als Managementberater in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensbereichen tätig. Dabei hat er unter den verschiedensten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen von allgemeinen Wachstumsphasen bis zu weltweiten Absatz- und Rohstoffkrisen, vom finanziell unabhängigen Familienunternehmen bis zum Venture Capital finanzierten krisengeschüttelten Konzern, vom eigenen Kleinunternehmen bis ...

Norbert Dosiehn ist Jahrgang 1964 und seit 1986 selbstständig tätig. Bereits während des Studiums hat er als geschäftsführender Gesellschafter eines Hallenbauunternehmens gewerbliche Projekte realisiert. Nach dem Diplom im Jahre 1991 war er sowohl ...

Peter Rogalla wurde 1942 in Schleswig – Holstein geboren. Bereits als Jugendlicher begann er, Gedichte und Erzählungen zu schreiben. Später, als er verheiratet war und eine Familie gegründet hatte, setzte er sein schriftstellerisches Talent fort.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search