Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Verschoben, Perlen und noch mehr!

Pearltrees ist ein kostenloser Online-Kurator-Dienst, mit dem man Links, Dateien, Fotos oder Videos in digitalen Bibliotheken organisieren und anschaulich darstellen kann. In solchen Pearltrees lassen sich Web-Inhalte als Perlen in Baumstrukturen verbinden. Per Drag and Drop können sie verschoben und neu zugeordnet werden.

Dies ist der zweite Post einer Post-Serie. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man sich organisieren kann, um systematisch an neue Informationen zu kommen, hier zu digitalen Medien im Unterricht: 1) News, Newsletters und Blogs 2) Social Media, Social Bookmarking, Bildungschats 3) Weiterbildungskalender, Online-Zeitungen 4) OER-Portale und Materialsammlungen 5) Aggregieren und kuratieren

10 Top-Tools für Blogger - Jeder Blogger braucht zuverlässige Werkzeuge, die in ihrer Funktion so eindeutig wie Hammer, Zange und Schraubendreher sind

OCR_Tools Die Abkürzung OCR steht für Optical Character Recognition, also Texterkennung, mit dem Ziel, Bilder oder PDF-Dokumente in verarbeitbaren Text umzuwandeln. Dazu benötigt man einen Scanner und OCR-Software. Dafür gibt es Online-Dienste, aber auch kostenlose Apps für Smart Phone und Tablets. Vorgehen: Bild, das Text enthält, knipsen, Sprache einstellen, hochladen und umwandeln. Zurück erhält man den extrahierten Text.

ZeeMaps ist ein browserbasierter Mapping Service, mit dem man interaktive Karten erstellen, veröffentlichen und teilen kann. ZeeMaps sind Mashups, man generiert neue Medieninhalte durch Re-Kombinieren bereits bestehender Inhalte, hier mit Google Maps.

An was muss man alles denken, bevor Tablets im Unterricht eingesetzt werden können? Das Portal schule.at hat praktische Tipps und Checklisten erarbeitet. Diese hilfreichen Dokumente zur Planung des Tableteinsatzes im Unterricht wurden Ende 2014 von der Education Group und Lehrkräften aus Österreich im Auftrag des BMBF erstellt. Sie können kostenlos heruntergeladen werden.

Der Horizon Report thematisiert Schlüsseltrends, neue Herausforderungen und wichtige Entwicklungen mit Relevanz für Lehre, Lernen und For­schung, die man in den nächsten fünf Jahren im Auge behalten sollte. Für das Jahr 2014 sind dies die folgenden:

Kuratieren und Aggregieren In diesem Post geht es um Kuratieren und Aggregieren bestehender Informationen. Wie kann man laufend aktuelles Expertenwissen abrufen, neu zusammenstellen und die wichtigsten Inhalte zu einem Thema an einem einzigen Ort bündeln? Hier werden die neu veröffentlichten Posts aller 195 deutschsprachigen Lehrerblogs über Feeds aggregiert und in einer Vorschau angezeigt.

Flower Wreaths, Arrows and Branches: Free Download on my blog. Freebies painted with my Bamboo Grafic Pad :)

http://web2-unterricht.blogspot.ch/2015/09/top-100-tools-for-learning-2015.html Vor wenigen Tagen hat Jane Hart ihre neue Liste mit den 100 besten Learning Tools veröffentlicht! Über 2000 Lernspezialisten haben an der Abstimmung teilgenommen. Die Liste spiegelt aktuelle Trends in Lehren und Lernen. Jane Hart wird dieses Jahr auch eine Liste der Plätze 101 bis 150 und eine detailliertere Analyse der Jahrestrends veröffentlichen.