Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Lesen Eine, Darüber Lesen und noch mehr!

„Økodag“: Tag der tanzenden Kuh in Dänemark

Die dänischen Bio-Bauernhöfe haben aus einer Normalität eine tolle Marketingveranstaltung gemacht: Jedes Jahr Mitte April (dieses Jahr am 13. April) werden alle Bio-Kühe gleichzeitig (12 Uhr) nach dem Winter auf die Weide gelassen. Schon Monate vorher kann man auf fast jeder Bio-Milchpackung darüber lesen, eine tanzende Kuh steht im Logo. Und tatsächlich machen die Kühe, die seit 1. November im Stall stehen mussten, wahre Freudensprünge!

#Nachhaltiglesen: 5 Wunschbücher

Stephanie Müller von Redaktion & Lektorat hat mir freundlicherweise neulich das Buchstöckchen “5 Bücher, die ich lesen möchte” zugeworfen. Und weil mir gerade ohnehin eine neue thematische Rubrik für den Blog im Kopf herumgeht – #nachhaltiglesen, hier schon angesprochen – fange ich das Stöckchen gerne.

Origami + Upcycling: Aus Bestialischem wird Schönes

Aus etwas „Bestialischem“ wird etwas Schönes: Diese Idee hatte eine befreundete dänische Bloggerin vom Blog Grasklip. Der Krimi, den ihre Freundin wegschmeißen wollte, war offenbar auch für abgehärtete Krimileser harte Kost. Noch dazu ging beim Lesen der Buchrücken kaputt. Das Buch will sie auch niemanden empfehlen, aber sie hatte eine Idee, wie es doch noch zu etwas Nützlichem werden kann. Die Idee will ich gern mit euch teilen, weil ich sie so witzig finde.

Rückblick auf den #EiNaB-Oktober: Upcycling & Anleitungen

Zwischen Mitte Oktober und Mitte November haben wieder eine ganze Menge verschiedener Blogger, die sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, DIY, Upcycling, Müllvermeidung, Gärtnern und ähnlichem beschäftigen, tolle Artikel bei unserer Linkparade “einfach.nachhaltig.besser.leben.”, kurz #EiNaB, eingereicht. Die hat im Blog Grüne Zwerge stattgefunden und wir wollen alle Beiträge noch einmal Revue passieren lassen.

Als ich ein kleines Mädchen war…

Einen sehr persönlichen Blogpost mit Gedanken über Alltagsrassismus und Angst vor Multikulti hat Antonia neulich in ihrem Blog “Förderband Nachhatligkeit” geschrieben. Er ist Teil der Blogparade “Schreiben gegen rechts” und ich will ihn gern hier teilen:

Radfahren in Kopenhagen: Das Huhn zu Gast bei World Wide Wheeling

Diese Woche darf ich auf Christianes schönem Blog Bikelovin zu Gast sein: Sie hat eine interessante Serie über weltweite Radfahrgewohnheiten, Eindrücke von Reisen und so weiter. Kopenhagen als ausgereifte Fahrradstadt war da zwar schon mehrmals Thema gewesen. Daher konzentriere ich mich in meinem Gastblogpost auf neue Apps, die man zum Radfahren nehmen kann, auf das Radeln auf dem historischen Assistens-Friedhof und andere Neuheiten der Radwege...

{EiNaB} im Herbst: Reparieren und Wastecooking

Es ist wieder Zeit für einen Rückblick auf unsere Linkparade {EiNaB} und die vielen interessanten Themen, die euch und uns im September / Oktober beschäftigt haben. Die inzwischen schon 6. Runde der Linksammlung fand im Blog “Widerstand ist zweckmässig” statt und diesmal habt ihr knapp 30 interessante Blogpost eingereicht, die ich hier nach alter Tradition noch einmal zusammenfassen möchte.

Wofür leben wir eigentlich? – Neues Magazin am Start

Es gibt schon eine ganze Reihe Magazine auf dem deutschen Markt, und jetzt noch ein weiteres. Das transform Magazin hat auf Startnext gerade sein Fundingziel von 10000 Euro erreicht und will nun mit voller Kraft loslegen und anders sein als die anderen.

Die Sache mit der Seife…

Endlosschleife Seife…Wie viele Blogposts hat es schon zum Thema Seife gegeben? Wie viele Tipps und Erfahrungsberichte habe ich schon in mich reingesaugt? (z.B. hier von Maria) Und trotzdem habe ich die Ideallösung immer noch nicht gefunden!!! Mein Kriterienkatalog ist einfach zu umfangreich, fürchte ich.

Rückblick {EiNaB} im Juli: Upcycling-Künste und plastikfreier Eisgenuss

Vom 10. Juli bis 9. August hatte ich die Ehre, die Linkparty – sagen wir, das Linkfestival – “Einfach. nachhaltig. besser. leben.” {EiNaB} bei mir im Blog zu haben. Das hat viel Spaß gemacht und trotz Hitze, Urlaubszeit und Sommerloch immerhin über 40 interessante Links zu interessanten Blogs eingebracht.