Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Wiederentdeckt, Pflanzliches und noch mehr!

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Buntnessel

Buntnesseln hatten lange ein etwas angestaubtes Image. Nun jedoch werden die pflegeleichten Blattschmuckpflanzen als…

von Mein schöner Garten

Stecklinge ziehen: 7 Tipps für die erfolgreiche Anzucht

Stecklinge ziehen: 7 Tipps für die erfolgreiche Anzucht - Wer seine Pflanzen sortenecht vermehren möchte, sollte sie einfach als Stecklinge selbst ziehen – das funktioniert bei den meisten Arten und Sorten wunderbar und ist gerade für Neugärtner ein tolles Erfolgserlebnis! Mit diesen Tipps steht einer erfolgreichen Anzucht nichts im Wege.

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Neophyten

Alles rund um Neophyten

von Mein schöner Garten

Geranien durch Stecklinge vermehren

Geranien durch Stecklinge vermehren - Viele unserer Topfgäste lassen sich einfach aus Stecklingen ziehen, andere kann man gut teilen – so erhält man neue blühfreudige Pflanzen und gewinnt gleichzeitig Platz für die Überwinterung. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie sie Geranien durch Stecklinge vermehren können.

Grow strawberries in small spaces! Tutorial on how to build and plant a better Strawberry planter using a single wooden pallet.

von Mein schöner Garten

Stauden vermehren: Alle Methoden im Überblick

Staudenvermehrung: alle Methoden im Überblick - Kopfstecklinge, Wurzelschnittlinge, Ausläufer: Kaum eine Pflanzengruppe bietet so verschiedene Vermehrungsmöglichkeiten wie die Stauden. Wir zeigen die gängigsten Methoden im Überblick.

von Mein schöner Garten: Pflanzen, Garten & Gartentipps

Indianernessel

Verwendung, Teilung, Vermehrung – Alles rund um die Indianernessel

von Mein schöner Garten

Tomatensamen sammeln und richtig aufbewahren

Die frischen Tomatensamen müssen gründlich getrocknet werden – am besten auf Küchenpapier. Wenn Sie mehrere Sorten vermehren wollen, dürfen Sie die Samen natürlich nicht miteinander vermischen

Brennessel für Tomatenpflanzen Brennessel als natürlicher Dünger und zum “wärmen” Brennesseln gibt es überall. Trocknet man die Blätter, kann man Brennesseltee zubereiten. Eine andere Möglichkeit: Brennesseln können als natürlicher Dünger und “Wärmflasche” für Tomatenpflanzen eingesetzt werden. Nach dem 15. Mai, wenn die Eisheiligen vorbei sind und kein Frost mehr zu erwarten ist, werden die Tomaten in den Garten gepflanzt: