Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde 25 Januar, Kleve 2 und noch mehr!

Govert Flinck (* 25. Januar 1615 in Kleve; † 2. Februar 1660 in Amsterdam) war ein niederländischer Genre-, Historien- und Porträtmaler und Zeichner. Um 1632 ging er nach Amsterdam, wo er bis 1635 Zeichen- und Malunterricht bei Rembrandt van Rijn erhielt und für Hendrick van Uylenburgh arbeitete.

Elizabeth Woodville: Die Wahrheit über die “White Queen”, Teil 1

Govert Flinck - Portret van een jonge vrouw

Portrait of a Woman - Bernhard Strigel (German, Memmingen 1460–1528 Memmingen)

Govert Flinck (* 25. Januar 1615 in Kleve; † 2. Februar 1660 in Amsterdam)

King Henry VIII and His Six Wives—Love, Marriage, and Children

England | Anne of Cleves

Jean Augustin Daiwaille, Bildnis der Elise Thérése Daiwaille, der Ehefrau von Barend Cornelis Koekkoek, um 1835

sibylle von kleve

Rembrandt, 1660. The dozen or more self-portraits that date from each decade of Rembrandt's career vary considerably in composition, expression and technique. In the late examples, the broad applications of paint convey a candid record of the artist's aging features