Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Goldene Zeitalter, 21 Jahrhunderts und noch mehr!

Am Columbia Square in L.A., im Restaurant Paley, sagt man, hat das Goldene Zeitalter Hollywoods seinen Anfang genommen. Das Paley des 21. Jahrhunderts huldigt diesen Hochzeiten aufs Feinste.

Eine neue Hotelgruppe verleiht ihren Häusern individuellen Charakter durch den Einsatz fiktiver Figuren – wie etwa Sir Savigny in Berlin.

Experten für französisches Möbeldesign des 20. Jahrhunderts gesucht? Ab sofort ist die Pariser Galerie Patrick Seguin auch in London vor Ort.

DER CORN WHISPERER EROBERT NEW YORK Ein mexikanisches Restaurant in einem ehemaligen Strip Club? Mit schlecht beleuchtetem Speisesaal und so teuer, dass man unter 200 Dollar für zwei nicht nachhause kommt? Ja, sagt New York und stürmte das Cosme vom Fleck weg. Ein Monat Minimum beträgt derzeit die Wartezeit auf einen Tisch. Alles nur, weil im Cosme Enrique Olvera kocht. Inhaber des Restaurants Pujol in Mexiko City, das derzeit als “20. bestes Restaurant der Welt” gilt.

Wer den Schwester Wu sagt, ihre Taschen sind für Menschen, die keine Handtaschen mögen, empfinden sie es als Kompliment. Building Block heißt ihre minimalistische Marke, für die sie jetzt einen eigenen Store haben. In Los Angeles.

Nicht zu grell, nicht zu hip, so natürlich wie möglich. Das war die Vorgabe für das Lokal Kitty Burns in Melbourne, das ziemlich niedlich wurde.

Francis Paniego ist in Unruhe. Immer. Darum hat er im 2000-Seelendorf Ezcaray, in Rioja auch El Portal de Echaurren eröffnet, das seit Herbst 2014 mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist.

Schickes Essen oder den Schwerpunkt aufs Trinken? Das Luxusproblem der Samstagabend-Nacht lösen Tom Harris und Jon Rotheram im Londoner Stadtteil Hackney in nur einem Lokal: Marksman.

LA: FÜNF ZIMMER SIND EIN HOTEL Dustin Lancaster ist seit vielen Jahren in der Gastronomiebranche. Bei der L&E Oyster Bar oder der Highland Park Brewery hat er seine Finger im Spiel, die Bar Covell hat er 2010 in Los Angeles aufgemacht. Weil es praktisch ist, wenn man sich nach ein paar Gläschen gleich hinlegen kann, eröffnete er über der Bar das Hotel Covell. Fünf Zimmer, das reicht.

MELIÁ EXPANDIERT NACH SHANGHAI Hongqiao soll das neue Zentrum von West-Shanghai und Knotenpunkt des Yangtse River Deltas werden. Die Golden United Group plant daher schon fleißig Restaurants, Unterhaltungspaläste und Grünflächen. Und das erste Hotel der Meliá-Gruppe in Shanghai, das Meliá Shanghai Hongqiao.