Erkunde Ziemlich, Wurde und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Bei Nezumis Abendessen ging so ziemlich alles schief: die Agartine wollte nicht fest werden und geschmacklich war es auch desaströs, gut dass sie am nächsten Tag mit einem Essen im Coox entschädigt wurde!

Vegan unterwegs: Rose nutzt die Unimikrowelle Eblyrest aufzuwärmen und kombiniert diesen mit einem frischen Salat aus der Mensa

eigentlich erstaunlich, trotz des Klischees spielt Salat beim Vegan Wednesday eine eher untergeordnete Rolle, vollkommen zu Unrecht findet wohl auch Fräulein Moonstruck

Ein Mitbringel aus dem Toskanaurlaub: Picci (dicke Nudeln) und dazu eine veganferrarigemixte Soße aus Spinat, Schalotte, Datte und Haselnussstückchen

Salat mit Soja-"Hähnchen", Maria lässt es sich trotz Stress auf der Arbeit gutgehen!

Juttas Begeisterung über Jérôme Eckmeier bricht nicht ab, auch das ausprobierte Zwiebelkuchenrezept wurde für vorzüglich befunden

Endlich mein: ein Spirali mit dem man meterlange Zucchininudeln machen kann! Pro forma habe ich ein wenig Tempeh angebraten und drübergestreut

Weihnachtliches Frühstück auch bei Smü: Haferflockenbrei mit Apfel und Zimt

Wer sagt eigentlich, dass man immer nur eine Kohlehydratbeilage verwenden kann? Veganessa mischt Basmatireis und Quinoa und serviert es mit Gemüse Chashews und einer indischen Gewürzmischung, das beste von verschiedensten Kontinenten und eine interessante Kombi unterschiedlicher Länderküchen!

lecker und so schön bunt: Mittagessen bei Frau Schulz, eine Couscouspfanne mit viel Gemüse

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search